New SocioConomy

New SocioConomy

Wie soziale Innovationen unsere Gesellschaft zum Besseren verändern können
Podcaster
Waltado
Echtdorf

Episoden

New SocioConomy: Hejmo Home mit Lisa Weise-Hoff
47 Minuten
Wir sprechen in dieser Folge mit Lisa von Hejmo Homes, einem Unternehmen, das hochwertige und außerordentlich nachhaltige Häuser baut. Die Besonderheit der Hejmo Häuser ist, dass diese aus einzelnen Modulen bestehen und sich auf diese Weise an...
New SocioConomy: SUMO mit Luisa Kahlfeldt
54 Minuten
Heute haben wir Luisa Kahlfeldt von SUMO als Gast. SUMO ist ein Anbieter von wiederverwendbaren und hautfreundlichen Windeln, die den Planeten schonen und ästhetisch gestaltet sind. Luisa und ihr Mitgründer Casper Böhme haben SUMO Anfang 2020...
New SocioConomy: get bulk mit Alexander Goloverov
58 Minuten
Zu Gast in dieser Folge ist Alexander Goloverov von get bulk, einem Onlineservice für Drogerieprodukte mit nachhaltigem Mehrwegbehältersystem. Alexander und sein Mitgründer Dmytro Chernyshov bieten in ihre ihrem Onlineshop Hygiene- und Reinig...
New SocioConomy: Vitru Water mit David Walter
49 Minuten
Unser Gast heute ist David Walter von Vitru Water, einer technischen Lösung für eine gerechte und zuverlässige Wasserverteilung in ländlichen, wasserarmen Regionen. Der von David im Zuge seiner Promotion entwickelte Wasserverteiler 'Vitruvio'...
New SocioConomy: elim. mit Vicki Kormesch
55 Minuten
Unser heutiger Gast ist Vicki Kormesch von elim. Vicki ist ja selbst Host in unserem Podcast, stellt aber heute ihr eigenes Projekt vor: Mit elim. baut Vicki und ihr Team eine mobile App, mit der NutzerInnen Kontakt zu den Menschen halten könne...

Über diesen Podcast

Die Erwartung, dass Unternehmen auf reines Profitstreben ausgerichtet sind, ist für viele Menschen nicht mehr zeitgemäß. Damit wird eine Grundüberzeugung des Kapitalismus infrage gestellt. Es setzt sich zunehmend ein Bewusstsein durch, dass Rendite- und Gewinnorientierung nicht mehr ausreichen, um verantwortlich zu handeln. Menschen suchen zunehmend nach Sinn! Nach einer Bestimmung, einem Zweck, einem Purpose - und geben damit der Purpose Driven Organization ihren Namen. Vor allem der Einfluss der sogenannten Millenials auf die Arbeitswelt führt dazu, dass Unternehmen nachhaltiger, sozialer und stärker gesamtgesellschaftlich orientierter wirtschaften müssen. Inspiration für diese Veränderung birgt das Social Entrepreneurship durch soziales Unternehmertum; einer Art des Wirtschaftens, bei dem innovative und gemeinwohlorientierte Ziele mit unternehmerischem Vorgehen verfolgt werden - für einen positiven Wandel der Gesellschaft, Nachhaltigkeit und soziale Innovationen. Umweltschutz, Gemeinwohl oder demokratische Beteiligung – spannende Social Start-ups schaffen und bereichern einen neu entstehenden Bereich zwischen NGOs und Wirtschaft. •Was sind Sozialunternehmen, welche Ziele verfolgen und wie arbeiten sie? •Welche Persönlichkeiten stecken dahinter und was treibt sie an? •Was können klassische Unternehmen von Sozialunternehmen lernen? •Wie kann der Dialog zwischen Wirtschaft und Sozialunternehmen intensiviert werden? Diese und andere Fragen diskutieren wir im Podcast. Viel Spass beim Zuhören! Vicki Kormesch & Walter Zornek

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Waltado
Echtdorf
15
15
:
: