RADIO37 - Das Bornholm-Magazin Archiv

#78 - Nexø, Neksø, Sankt Hans und Hörerfragen in der vorerst letzten Ausgabe von Radio37!
38 Minuten
Die wichtigen Nachrichten dieser Woche: -       Almindingen soll Nationalpark werden -       155 Behandlungen und Konsultationen verschoben. -       Steinwürfe auf der Bundesstraße und Autobahn E65 Weiterhin Meldungen zum Wette...
#77 - Neue Shelter, kostenlose Fährtickets und Essen in einem der besten Restaurants Europas!
21 Minuten
Die wichtigen Nachrichten dieser Woche: -       Zwei russische Kampfjets verletzten trotz Warnungen den dänischen Luftraum über Bornholm -       Elektroautos können jetzt schnell mit Ökostrom geladen werden. -       Kadeau Bornholm au...
#76 - Arnager, Almindingen und mehr ab jetzt (fast) ohne Mundschutz!
37 Minuten
Die wichtigen Nachrichten dieser Woche: Grünstreifen und Straßengräben, wer mäht da! -       Oluf Høst-Gemälde verkauft -       Mehr Artenvielfalt in dänischen Wäldern -       Großer Knall am Mittwoch Weiterhin Meldungen zum...
#75 - Hurra, erste Fähre aus Deutschland kommt und Schlafen im Hafen!
20 Minuten
Die wichtigen Nachrichten dieser Woche: - Kolumbianische Coronamutation auf Bornholm - 56% der Bornholmer haben die erste Impfung erhalten - Letzte Lieferung für den Offshore Windpark Kriegers Flak - Erste Fähre aus Deutschland un...
#73/74 – Phase 4 der Öffnung und Schnelltests auch für Urlauber
30 Minuten
Die wichtigen Nachrichten dieser Woche: - Espersen geht eine Zusammenarbeit mit Bofa ein- 47,4 Prozent aller Bornholmer haben die Erstimpfung erhalten- Wohnpflicht soll nicht erweitert werden- Arbeitslosigkeit auf Bornholm um 23 Prozent gesunken und...
#72 – Urlaub auf Bornholm: Das müsst Ihr jetzt wissen!
27 Minuten
#72 – Urlaub auf Bornholm: Das müsst Ihr jetzt wissen!-) Am Mittwochvormittag gab die Reederei Bornholmslinjen in einer Pressemitteilung heraus, dass die erste Abfahrt mit der Fähre von Sassnitz erst am 3. Juni stattfinden wird, also nochmal um zwei...
#71 – Keine Kerzen am 4. Mai und was gilt in Phase 2?
21 Minuten
4. Mai: Darum brennen auf Bornholm keine Kerzen im FensterDer Grund dafür, warum am Abend des 4. Mai auf Bornholm keine brennenden Kerzen in den Fenstern stehen, ist einfach: Bornholm wurde – anders als das restliche Dänemark – NICHT befreit. Zuminde...
#70 - Fledermäuse, Hochheideweg und gute Musik
“Das Wandern ist des Müllers Lust” – wir stellen Euch heute den neuen Hochheide-Wanderweg quer über die Insel vor. Dann haben wir Neues zum kommenden Fledermaus-Informationszentrum in der Rø Plantage und wir haben dieses Mal gute Musik von Mette Absa...
#69 - Endlich verständlich: Die vier Phasen der dänischen Grenzöffnung
Nachdem in dieser Woche ein wenig Unsicherheit über die Grenzöffnung in Dänemark geherrscht hat (auch bei uns!) – wollen wir in dieser Ausgabe die 4 Phasen der dänischen Grenzöffnung noch einmal näher unter die Lupe nehmen. Ausserdem haben wir – ganz...
#68 - Dänemark macht langsam auf - Ab in den Garten
23 Stunden 51 Minuten
Licht am Ende des Tunnels: Die dänische Regierung hat einen Plan zur schrittweisen Wiederöffnung der Landesgrenzen vorgelegt. Spätestens ab dem 26. Juni sollen wieder so gut wie alle Urlauber ins Land kommen dürfen. Ausserdem stellen wir Euch in der...
#67 - 5. April: Vom Abzug der Roten Armee von Bornholm
Vor 75 Jahren, am 5. April 1946, verliessen die letzten sowjetrussischen Truppen unter Generalmajor Jakuschow die Insel Bornholm. Vorausgegangen waren 11 lange Monate, in denen teilweise bis zu 800 Soldaten der Roten Armee die Insel Bornholm nach dem...
#66 - Ostern: Hörerpost und ein kleiner Podcast-Tipp
Die heutige Sendung vom RADIO37-Bornholm-Magazin wird bunt wie ein Osterstrauss. Wir beantworten einige von Euren Hörerfragen zum Thema “Leben und Arbeiten auf Bornholm”, wir empfehlen Euch den “klitly – der kleine Dänemark-Podcast” und findet Ihr da...
#65 - Dänemarks 2-Wochen-Plan und etwas Süsses
12 Stunden 5 Minuten
Etwas Süsses gefällig? Die Dänen sind Weltmeister im Süssigkeiten essen. Wie viel jeder Däne im Durchschnitt verdrückt, verraten wir in der heutigen Sendung. Und: Dänemark hat einen Stufen-Plan zur Wiederöffnung des Landes vorgelegt.
#64 - Woher kommt der Name Kofoed und das leckerste Trinkwasser Dänemarks
In der heutigen Ausgabe #64 des RADIO37-Bornholm-Magazins beantworten wir wieder Eure Hörerfragen. Es geht um das Bornholmer Trinkwasser – und um den Namen Kofoed. Oder Kofod? Oder doch Koefoed? Ausserdem ein Interview mit Olav Dentel, der gerade auf...
#63 - Corona und das Bornholmer Abwasser
10 Stunden 18 Minuten
Was bitte hat das Bornholmer Abwasser mit dem Corona-Virus zu tun? Nun, das verraten wir Euch in der heutigen 63. Ausgabe unseres RADIO37-Bornholm-Magazins.
15
15
:
: