Aus Religion und Gesellschaft - Deutschlandfunk

Aus Religion und Gesellschaft - Deutschlandfunk

Die Beiträge zur Sendung

Episoden

Glaubensverlust im Alter - Adé Christentum!
20 Minuten
Wenn Menschen dem Glauben den Rücken zuwenden, geht es dabei nicht nur um Verfehlungen und Skandale in den Institutionen - die Glaubenssätze selbst finden immer weniger Rückhalt. Jungfräuliche Geburt, Gewaltexzesse im Alten Testament und die Rolle Ch...
Wein im Judentum - Reben, Rausch und Ritus
20 Minuten
Sich zu betrinken, ist im Judentum verpönt. Zugleich wird bei der Schabbatfeier Wein getrunken. Das gehört zum Ritual. Schon in der Bibel sind ausführliche Warnungen, aber auch Empfehlungen zu finden, was den Weingenuss betrifft. Schlomo Hofmeister k...
Radionacht - Aus Religion und Gesellschaft - 12.01.2022
20 Minuten
Kühn, Tobias www.deutschlandfunk.de, Aus Religion und Gesellschaft Direkter Link zur Audiodatei
Suizid, Selbsttötung und Freitod - Wem gehört mein Leben?
20 Minuten
Darf ein Mensch sein Leben selbst beenden? Wie ist Hilfe bei der Selbsttötung ethisch begründbar? Und was spricht gegen eine Liberalisierung von Suiziden? Seit Jahrtausenden blickt die Menschheit aus immer neuen Blickwinkeln auf diese Fragen - und si...
Katholische Schmähschrift: Vor 150 Jahren wurde "Der Talmudjude" veröffentlicht
20 Minuten
Serup-Bilfeldt, Kerstin www.deutschlandfunk.de, Aus Religion und Gesellschaft Direkter Link zur Audiodatei

Über diesen Podcast

Kaum ein gesellschaftlicher, politischer oder kultureller Konflikt der Historie wie der Gegenwart, bei dem die Religion und ihre Glaubensvollzüge keine Rolle spielen. In einem monothematischen Feature stellen wir Persönlichkeiten, Strömungen und Ereignisse vor, die die Geistesgeschichte des Abendlandes wesentlich mitgeprägt haben. Auch Sendungen über die Religionsgeschichte des Judentums, des Islams, Buddhismus und Hinduismus finden sich auf diesem Sendeplatz.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...