Beyond good Taste - Jenseits des guten Geschmacks

Beyond good Taste - Jenseits des guten Geschmacks

Ein nachdenklicher Blick unter die Oberfläche.

Episoden

Staffel 2 | Folge 4: Faktischer Halbglaube ist heiliges Wissen.
Ich glaube – Ich glaube nicht. Ich glaube – Ich glaube nicht … Ja was denn nun? Wir leben in einer materialistisch-egoistisch-narzistischen Welt. Klingt schrecklich, ist aber so. Aber Polemik beiseite: Fest steht, unser Alltag ist zu weiten Teilen g...
Staffel 2 | Folge 3: Videospiele: Zu harmlos für Mitgefühl.
Das Zocken gehört zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten der modernen westlichen Gesellschaft. Das Spielen von Computer- und Videogames hat sich innerhalb kürzester Zeit von einem kleinen Nischenprodukt zu einem schier gigantischen, technisch hochen...
Staffel 2 | Folge 2: Sehnsuchtsort Porno.
Schmuddelheftchen. Versiffte Bahnhofskinos. Dunkle Ecken in Videotheken. Das, was so klingt wie eine Ansammlung von handelsüblichen Klischees, war lange Zeit das Zuhause der Pornographie. Scheinbar gut verborgen vor der anständigen Öffentlichkeit mu...
Staffel 2 | Folge 1: Angstzombie: Danke für die Angst.
„Die älteste und stärkste menschliche Gefühlsregung ist die Angst.“ Howard Phillips Lovecraft muss wissen, wovon er spricht. Immerhin litt der Schriftsteller Zeit seines Lebens unter extremer Angst, die zum Kern seiner Literatur wurde. Aber nicht je...
Folge 2: „Helene vs. Corpsegrinder“ oder „Der Krach, der dumm macht“
Verzerrte Gitarren, lange Haaren und schwarzen Klamotten sind das gängige Klischeebild der Metal-Musik. Im Vergleich zu den achtziger Jahren, dem großen Jahrzehnt des Heavy Metal, hat sich die öffentliche Wahrnehmung der Szene inzwischen verändert: D...

Über diesen Podcast

Was gut schmeckt, basiert auf subjektiver Erfahrung. Trotzdem genießt der gute Geschmack eine allgemein akzeptiere Form von Gültigkeit. Nicht selten wird er als Richtlinie für kulturelle und gesellschaftliche Phänomene hofiert. Doch mit den Erfahrungen des gut Schmeckenden ist keinesfalls eine Grenze erreicht, an der man haltmachen sollte. Jenseits des guten Geschmacks vermischt sich das Vertraute mit dem Neuen, das Heimliche mit dem Unheimlichen und das Angepasste mit dem Rebellischen. Wer sich traut, die Pfade des guten Geschmacks zu verlassen, hat die Chance, neue Welten zu entdecken.Mehr Infos erhalten Sie auf the-beyond.de - Und wenn Sie mögen, was Sie hören, dann bewerten Sie die Sendungen gerne auf iTunes oder podcast.de.

Kommentare (1)

Lade Inhalte...
Gast
Teresa (Gast) : vor 3 Jahren
Mir wurde selbst beim Zuhören und Imaginieren der beschriebenen Szenen etwas übel. Tatsächlich habe ich keinen der genannten Filme gesehen und möchte es auch künftig nicht tun. Trotzdem fand ich den Podcast informativ, unterhaltsam und er wirft gute gesellschaftliche / kulturelle Fragen auf. In erster Linie wollte ich verstehen warum mein Freund solche Filme mag. Nun frage ich mich, ob ich (oder generell weibliche Teenies) sich durch andere Genres mit gleichen Themen auseinandersetzen. Bin gespannt auf die nächste Folge!

Abonnenten