Der Sonntags-Stammtisch

Der Sonntags-Stammtisch

Episoden

Mit Erwin Huber und Wladimir Kaminer
59 Minuten
Bayerisch direkt und unterhaltend diskutieren Gastgeber Hans Werner Kilz und seine beiden Stammgäste Ursula Münch und Klaus Bogenberger die Themen der Woche mit ihren Gästen Erwin Huber und Wladimir Kaminer.
Mit Katarina Barley und Michael Kobr
59 Minuten
Bayerisch direkt und unterhaltend diskutieren Gastgeber Hans Werner Kilz und seine beiden Stammgäste Evelyn Ehrenberger und Christian Neureuther die Themen der Woche mit ihren Gästen Katarina Barley und Michael Kobr.
Der Sonntags-Stammtisch | 01.05.2022
58 Minuten
Bayerisch direkt und unterhaltend diskutieren Gastgeber Hans Werner Kilz und seine beiden Stammgäste Ursula Münch und Klaus Bogenberger die Themen der Woche mit ihren Gästen Andreas Martin Hofmeir und Stephan Mayer.
Bayerisch - Bissig - Bunt
59 Minuten
Bayerisch direkt und unterhaltend diskutieren Gastgeber Hans Werner Kilz und seine beiden Stammgäste Evelyn Ehrenberger und Christian Neureuther die Themen der Woche mit ihren Gästen Renate Schmidt und Herbert Hainer.
Mit Markus Wasmeier und Anton Hofreiter
1 Stunde 9 Minuten
Bayerisch direkt und unterhaltend diskutieren Gastgeber Hans Werner Kilz und seine beiden Stammgäste Ursula Münch und Christian Neureuther die Themen der Woche mit ihren Gästen Anton Hofreiter und Markus Wasmeier.

Über diesen Podcast

Jeden Sonntag um 11 Uhr lädt Gastgeber Hans Werner Kilz zu Bier und Brezn in den Brunnerwirt. Seine Co-Moderatoren sind im Wechsel die Wissenschaftler Evelyn Ehrenberger, Ursula Münch und Klaus Bogenberger und die Ski-Legende Christian Neureuther. Diskutiert wird immer auch mit zwei aktuellen Gästen über die Themen der Woche bayerisch, direkt und unterhaltend.

Kommentare (1)

Lade Inhalte...
Gast
Siegfried F. Benke (Gast) : vor 4 Jahren
Sehr geehrter Herr Markwort, ich habe heute, wie so oft, die Gespräche am Stammtisch verfolgt. Breiten Rahmen nahm das Thema Umwelt ein. Ich finde das gut und notwendig. Dazu wollte ich ihnen folgendes erzählen. Ich habe dem ZDF und der ARD in einem Schreiben gewisse Heuchelei vorgeworfen, weil sie in ihren Nachrichtensendungen immer wieder auf die Umweltprobleme in unserem Land und auf der Welt hinweisen, aber auf der anderen Seite in den selbst produzierten Serien und Filmen die Schauspieler ständig mit Mitnehm-Kaffee-Bechern (den englischen Ausdruck mag ich nicht) rumlaufen lassen. Teilweise so, das die Akteure sogar in ihrer Arbeit behindert werden. Das ZDF fand es gar nicht nötig zu antworten. Von der ARD erfuhr ich, dass die Becher aus dramaturgischen Gründen notwendig seien. Also, wenn das nicht zum Totlachen ist. Da fühlt man sich als zahlender Zuseher doch wirklich vera....... Meine eMail: siegfried_benke@hotmail.com Mit freundlichen Grüßen aus Penzberg Siegfried F. Benke

Abonnenten