Webradio FRQ

Webradio FRQ

Das Freiraum Quartier aus Dinslaken
Podcaster

Episoden

FRQ 006 Jugendliche
1 Stunde 17 Minuten
In der heutigen Folge es um Jugendliche. Als Grundlage nehmen wir einen Auszug aus der 18. Shell Jugendstudie. Sie stützt sich auf eine repräsentativ zusammen gesetzte Stichprobe von 2.572 Jugendlichen im Alter                                ...
FRQ 005 Digitalisierung und ältere Menschen
45 Minuten
Im Gespräch sind Axel Emmerich und Klaus Preiss. Sie stellen die Umfrageergebnisse „Entwicklungsstand digitale Angebote für Senioren“ vor, die von der Zeitschrift „Lebenszeit“ durchgeführt wurde. Es besteht generell Nachholbedarf in Sachen...
FRQ 004 Flucht, Hilfe und das Leben danach
1 Stunde 10 Minuten
Meist sind es in Not geratene Menschen, die ihr Heimatland verlassen (müssen) und sich auf einen ungewissen Weg begeben. Was sie vorfinden, welche Erfahrungen sie machen und wie sie sich fühlen, erfahrt ihr hier. Bericht einer Zahnärztin di...
FRQ 003 Leben retten heißt es in dieser Episode
39 Minuten
Wie wichtig erste Hilfe Maßnahmen sind und welche das sind, darüber sprechen heute Ilona und Conny. Ob in der Freizeit, am Arbeitsplatz oder im Straßenverkehr – wenn Menschen in Not geraten, ist schnelle Hilfe oft lebenswichtig. Etwa bei ei...
FRQ 002 Corona und der innere Schweinehund
1 Stunde 3 Minuten
In unserer heutigen Episode widmen wir uns den Themen „Corona“ und der „innere Schweinehund“. Wir sprechen über eine „Logitudinalstudie“ aus England. Seit 2002 werden alle 2 Jahre eine Gruppe älterer Menschen zu ihrer körperlichen und psych...

Über diesen Podcast

Webradio FRQ steht für Freiraum im Quartier. Mit dem Webradio wollen wir nicht nur die Bürger*innen informieren und unterhalten, sondern diese zum Mitmachen aktivieren. Die soziale und gesellschaftliche Teilhabe steht im Vordergrund. Ob im Redaktionsteam, als Studiogast, Beiträge oder Interaktion. Durch eine zuverlässige Berichterstattung und interessante Beiträge möchten wir nicht nur Zuhörer und Zuhörerinnen sondern auch Mitmacher*innen aller Altersgruppen gewinnen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten