IGEL - Inklusion Ganz Einfach Leben

IGEL - Inklusion Ganz Einfach Leben

Der Podcast Für Gelebte Inklusion

Episoden

„Immer wieder diese Ablehnungen"
42 Minuten
was hören wir doch immer für Stories wenn es um die Beantragung von Hilfsmitteln geht und deren Ablehnungen durch die gesetzlichen Krankenkassen.Oft stellt man sich dann die Frage: geht das da mit rechten Dingen zu? Das Aktionsbündnis Hilfsmi...
034 - „Kann man den Tanz hörbar machen?”
1 Stunde 5 Minuten
Beim Tanz gibt es keinen direkten Dialog, so wie man das vom Theater oder Film kennt.  Sehende Menschen können mit ihren Blicken eine Geschichte interpretieren, die dazugehörigen Geräusche und die Musik versetzen einen in die richtige At...
Keine Salami Taktik aber ohne UN-BRK im Koalitionsvertrag
34 Minuten
Das warten hat ein Ende, der Koalitionsvertrag der Ampel-Regierung liegt vor. 2 Seiten über Inklusion, konkrete Ideen und klare Worte, und das ohne den Begriff UN Behindertenrechtskonvention zu erwähnen. Was findet sich im Koaliti...
032 - Was sind die Herausforderungen von Taubblinden Menschen?
19 Minuten
Die Hände sind die Augen, die Ohren und die Stimme des taubblinden Menschen. Leben und Kommunikation gehören untrennbar zusammen. Es ist ein grundlegendes Bedürfnis des Menschen, sich mit anderen auszutauschen. Doch was passiert, wenn die wic...
031 - "Ist Luxemburg ein Inklusionsparadies?"
23 Minuten
Gebürtig ist Sascha Lang aus Luxemburg. Dort hat er Inklusion bereits gelebt, bevor man darüber gesprochen hat. Er hatte das Glück eine schulische Inklusion erleben zu dürfen, was in den 80ziger Jahren kaum umgesetzt wurde. Seit 2005 l...

Über diesen Podcast

„Inklusion ist ein nie endender Prozess“ Genau zu diesem Prozess lädt der Podcast „IGEL – Inklusion Ganz Einfach Leben“ ein. Der Podcast richtet sich an Menschen mit und ohne Behinderung – kurzum: an die gesamte Gesellschaft. Wenn du bereit bist, die Barrieren im Kopf abzubauen und täglich an einer inklusiven Gesellschaft mitwirken möchtest, dann bist du hier genau richtig. Im Podcast lasse ich Personen zu Wort kommen, die Inklusion leben, auf Hürden treffen, am Prozess wachsen oder auch mal verzweifeln. Und auch ich zeige dir aus meiner Sicht als Betroffener (ich bin seit meinem dritten Lebensjahr blind) wie ich die (inklusive) Welt erlebe und möchte mit meinen Beiträgen inspirieren, motivieren und sensibilisieren. Die inklusive Welt wird hier nicht mit einer rosaroten Brille gesehen, sondern authentisch und ehrlich dargestellt. Ich lege großen Wert darauf zu motivieren, denn Inklusion gelingt nur, wenn wir das Ganze gemeinsam angehen. Das bedeutet in diesem Podcast geht es um Inklusion, Barrierefreiheit, Gleichstellung, Diskriminierung, Behinderungen und Handicaps jeglicher Art und Teilhabe. Bist du bereit in die inklusive Welt einzutauchen? Dann höre jetzt direkt rein.      

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten