Sag mir die Wahrheit – Wann Verschwörungstheorien die besseren Geschichten erzählen

Sag mir die Wahrheit – Wann Verschwörungstheorien die besseren Geschichten erzählen

Junge Dramatiker*innen untersuchen den erzählerischen Gehalt von Verschwörungstheorien. Mit ihren Gästen analysieren sie Geschichten, die unsere Wirklichkeit miterzählen und stellen folgende Fragen: Wie wird eine Frau zu einer Hexe? Was passiert, wenn...

Episoden

Wie man eine Hexe wird (1/6)
36 Minuten
Welche Zuschreibungen machen eine Frau zu einer Hexe? Im Rückgriff auf Arthur Millers Stück "Hexenjagd" sprechen die Autorin Lena Reißner und die Dramaturgin Janine Ortiz darüber, welche Konflikte verhandelt werden können, wenn eine Hexenjagd auf der...
Alles Zucker, oder was? (2/6)
26 Minuten
Ab wann wird die Warnung vor dem Konsum von Zucker zu einer übertriebenen Erzählung? Umgeben von Bildern, die ständig suggerieren, welche Nahrungsmittel gut und welche böse sind, betrachten die beiden Autorinnen ihr eigenes Verhältnis zum Essen. Anha...
Peel me a story - Wenn das Außen Dich erzählt (3/6)
39 Minuten
Was passiert, wenn bei Ikonen wie Marilyn Monroe Projektionen von außen das Leben bestimmen? Zwei Frauen widmen ihre Gedanken dem Mythos um Marilyn Monroes Tod. Sie tauchen ein in verschiedene Narrative, die über das Leben und den Tod der Schauspiele...
Seelenupload (4/6)
30 Minuten
Welchen erzählerischen Hintergrund hat es, wenn man eine Impfung zu einem Werkzeug umdeutet, mit dem Seelen materialisiert werden? Kristine Listau und Mareike Maage sprechen über eine Geschichte, in der eine Impfung dazu führt, dass immaterielle Seel...
Pandemie ist Diktatur/Diktatur ist Pandemie (5/6)
26 Minuten
Eine Pandemie bricht aus, irgendwann nach der Jahrtausendwende. Weltweit gelten Kontaktbeschränkungen und Hygieneregeln. Doch was, wenn den globalen Eliten gar nicht an der Bekämpfung des Virus gelegen ist – sie stattdessen im allgemeinen Notstand ih...

Über diesen Podcast

Junge Dramatiker*innen untersuchen den erzählerischen Gehalt von Verschwörungstheorien. Mit ihren Gästen analysieren sie Geschichten, die unsere Wirklichkeit miterzählen und stellen folgende Fragen: Wie wird eine Frau zu einer Hexe? Was passiert, wenn Projektionen von außen ein Leben mitbestimmen? Welche Motive stehen hinter einer Erzählung, die meint, das Grundgesetz sei in Gefahr? Welche Ziele verfolgen die Protagonist*innen dieser Geschichten und wie wird erzählt?

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten