Ö1 Follow me Archiv

Hannah Horsten: Alles auf Touch?
10 Minuten
Welcher Druck resultiert aus der medialen Reizüberflutung? Wie geht unsere Generation mit der Flut an Informationen um? Wie können wir die Geräte und Plattformen sinnvoll nutzen, ohne dass wir das Gefühl bekommen, dass sie aus uns selbst den größeren...
Idan Hanin: Warum Partys wirklich fehlen
7 Minuten
Feiern, Tanzen, Loslassen, neue Leute kennenlernen - Partys sind für junge Menschen essentiell. Doch mit Corona war die Party vorbei. Was macht das mit uns und warum ist der Verzicht auf Partys tatsächlich eine einschneidende Erfahrung?
Julia Jesch: Warum wir uns verloren fühlen
10 Minuten
Lost ist das deutsche Jugendwort des Jahres 2020 und Burnouts treten in immer früherem Alter auf. Der Versuch, die Gefühle zu unterdrücken, weil es doch eh nur Luxusprobleme sind, führt nur zu noch mehr Frustration.
Nicholas Ivansits: Videospiele machen glücklich
8 Minuten
Meine Recherche, nach dem Grund des allgegenwärtigen Eskapismus, beginnt bei mir selbst. Aufgewachsen mit Tamagotchi und Nintendo DS spiele ich auch heute noch gerne Videospiele. Anhand meiner eigenen Spielerbiographie durchstreifen wir die letzten 2...
Hannah Horsten: Sex, Liebe und FOMO - Fear of missing out
11 Minuten
Wir haben Angst etwas zu verpassen. Dank Datingapps wie Tinder & Co gibt es schließlich tausende Möglichkeiten die wahre Liebe oder zumindest etwas Besseres zu finden. Inwiefern beeinflusst FOMO Liebe und Sexualität, fragt Hannah Horsten.
Fabiola Noll: Lässt uns die ältere Generation im Stich?
11 Minuten
Während die junge Generation in Pandemiezeiten auf vieles verzichtet, bahnt sich ein Generationenkonflikt an: die Klimakrise. Fabiola Noll fragt: Wird die ältere Generation zum Wohle der Jungen ihren Lebensstil ändern?
Idan Hanin: Auslandsaufenthalt im Lockdown
7 Minuten
Idan Hanin im Gespräch mit einer Freundin über das Lebensgefühl junger Menschen, die ihren ersten Auslandsaufenthalt im Lockdown erleben. Er ist 19 Jahre alt und nach Berlin gezogen. Wie fühlt es sich an in einer fremden Stadt zu sein, wo alle Türen...
Luna Rhageb: Verschwenden wir unsere Zeit mit Social Media?
Luna Ragheb stellt sich unter Selbstbeobachtung um das Zeitgefühl ihrer Generation zu beschreiben, etwa beim Binge-Watching, wenn sie simultan mehrere Medien nützt. Wie nehmen junge Menschen Zeit wahr, wie stellen sie sich eine ideale Zeiteinteilung...
15
15
:
: