Wie Asbest auch heute noch tausende Menschen tötet

Wie Asbest auch heute noch tausende Menschen tötet

Episoden

"Manche waren schon richtig wütend auf mich" - Die Reporter im Gespräch über ihre Recherche (Kapitel 5)
35 Minuten
In fünf Sonder-Folgen unseres Recherche-Podcasts „Unterm Radar“ beschäftigen wir uns mit dem "Killer Nr. 1" unter den Berufskrankheiten: Mit Asbest. Jahrelang haben unsere Reporter dafür recherchiert. Haben mit Betroffenen, Ärzten, Anwälten, Politik...
"Ich war am Erdboden zerstört" - Warum kranke Arbeiter vor Gericht keine Chance haben (Kapitel 4)
27 Minuten
In fünf Sonder-Folgen unseres Recherche-Podcasts „Unterm Radar“ beschäftigen wir uns mit dem "Killer Nr. 1" unter den Berufskrankheiten: Mit Asbest. Jahrelang haben unsere Reporter dafür recherchiert. Haben mit Betroffenen, Ärzten, Anwälten, Politik...
"Es gibt einen Rückzug des Staates" - Warum die Industrie so wenige Kranke entschädigt (Kapitel 3)
29 Minuten
In fünf Sonder-Folgen unseres Recherche-Podcasts „Unterm Radar“ beschäftigen wir uns mit dem "Killer Nr. 1" unter den Berufskrankheiten: Mit Asbest. Jahrelang haben unsere Reporter dafür recherchiert. Haben mit Betroffenen, Ärzten, Anwälten, Politik...
Kampf um die Fakten - Wie Wissenschaftler eine umstrittene Theorie am Leben erhalten (Kapitel 2)
39 Minuten
In fünf Sonder-Folgen unseres Recherche-Podcasts „Unterm Radar“ beschäftigen wir uns mit dem "Killer Nr. 1" unter den Berufskrankheiten: Mit Asbest. Jahrelang haben unsere Reporter dafür recherchiert. Haben mit Betroffenen, Ärzten, Anwälten, Politik...
"Mir hat der Vater gefehlt" - Asbestopfer und ihre Geschichten (Kapitel 1)
24 Minuten
In fünf Sonder-Folgen unseres Recherche-Podcasts „Unterm Radar“ beschäftigen wir uns mit dem "Killer Nr. 1" unter den Berufskrankheiten: Mit Asbest. Jahrelang haben unsere Reporter dafür recherchiert. Haben mit Betroffenen, Ärzten, Anwälten, Politik...

Über diesen Podcast

Wenn Sie diesen Podcast gehört haben, wird ein Mensch tot sein – gestorben an den Folgen von Asbest. Er wird vorher lange an Atemnot gelitten haben. Wird beim Treppensteigen gehört haben, wie seine Lunge röchelt. Wird beim Laufen gestützt worden sein, von der Familie, von Freunden oder von Pflegern. Vielleicht hatte er Lungenkrebs, vielleicht Kehlkopfkrebs, vielleicht beides. So geht es tausenden, jedes Jahr. Denn Asbest tötet in Deutschland mindestens vier Menschen am Tag – offiziell. Vermutlich sind es sehr viel mehr. Das macht Asbest zum unangefochtenen Killer Nummer eins unter den Berufskrankheiten. Asbest tötet die Menschen, die unseren Wohlstand erarbeitet haben. Hunderttausende Arbeiter, die Deutschland zu einem der wirtschaftlich stärksten Länder der Welt gemacht haben. Wegen ihrer Arbeit sind sie heute krank. Doch um Entschädigung aber kämpfen viele vergebens. Obwohl schon vor mehr als hundert Jahren klar war, wie gefährlich, Asbest ist. Obwohl Asbest seit einem Vierteljahrhundert in Deutschland verboten ist. Wie kann das sein? Mehr als drei Jahre haben Reporter von BuzzFeed News zu dieser Frage recherchiert. Haben mit Opfern, Anwälten, Wissenschaftlern und Behörden gesprochen. Sind durch halb Deutschland gereist. Und haben in vertraulichen Akten gewühlt. Unsere Reporter dachten: Asbest, das sei vorbei, ein Thema der Achtziger, mit dem bestenfalls die Eltern etwas zu tun hatten. Weit gefehlt. Sie fanden heraus, wie Industrie und Politik bis heute gemeinsam dafür sorgen, dass sterbende Menschen nicht entschädigt werden. Wie mit viel Geld auch Wissenschaftler und Gutachter gekauft wurden. Wie viele Opfer und Angehörige vor Gericht keine Chance haben gegen die reiche und mächtige Industrie-Lobby. Wie wir alle dafür bezahlen, jeden Tag. Und wie in Zukunft noch mehr Menschen sterben könnten – auch an Asbest.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten