Classical Contemporary

Classical Contemporary

Podcast über Musik und Management, Klassik und Gegenwart

Episoden

Teamprozesse verstehen (mit Prof. Martin Zierold)
55 Minuten
Wie jeden Monat komme ich wieder in Genuss des Wissens von Prof. Martin Zierold. Heute reden wir über Teams: wie sie (nicht) funktionieren und was sie besser macht. Wie immer auch mit "Overrated vs Underrated" und einem Tool des Monats.
Exkurs: Bitcoin (mit Peter Schmidt)
57 Minuten
Ich zoome mit meinem alten Freund Peter Schmidt, ein toller Cellist und Musiker - aber wir sprechen aus Interesse über ein ganz anderes Thema: denn Peter hat sich tiefgreifend mit dem Bitcoin als neue Finanztechnologie auseinandersetzt. Es geht kaum...
Poptimism! (with Ian Anderson)
1 Stunde 8 Minuten
Today I talk to violist, composer and arranger Ian Anderson. We've collaborated for many years at PODIUM Esslingen, creating wonderful projects, amongst them the startup of WOODEN ELEPHANT: a string quintet, performing pop concept-albums. Ian is a ge...
Das philosophische Klavier (mit Amadeus Wiesensee)
1 Stunde 3 Minuten
Ich spreche mit Amadeus Wiesensee, seines Zeichens exzellenter, aufstrebender Konzertpianist und einer der schlausten Köpfe seiner Musikergeneration. Man trifft wenige Instrumentalisten seiner Qualität, die auch schon in dem Alter so belesen und tief...
Quatsch(en) mit Sander Stuart vom vision string quartet
1 Stunde 13 Minuten
Samstagmorgen in Berlin und die Inzidenz fällt unter hundert: Sander Stuart vom wunderbaren vision string quartet kommt vorbei, wir trinken Kaffee und quatschen zivilisiert und ein bisschen albern über dies, das und jenes. Aus Überschwang rufen wir a...

Über diesen Podcast

Ein Podcast über Musik, Gegenwart und Transformation. Wie geht klassische Musik in der Gegenwart? Wo findet sich Gegenwart in der Musik? Steven Walter (Gründer von PODIUM Esslingen und designierter Intendant der Beethovenfeste Bonn) spricht mit unterschiedlichsten Personen aus dem klassischen und zeitgenössischen Musikbereich über die Herausforderungen von Musik und Gegenwart. In einer Serie gemeinsam mit dem ständigen Gast Prof. Martin Zierold dokumentiert er in Echtzeit die persönliche Herausforderungen und Erkenntnisse auf dem Weg von einem jungen, selbst gegründeten Festival-Startup zu einem traditionellen, altehrwürdigen Veranstalter. Ansonsten: persönliche Gespräche mit Kolleg*innen aus der Musik- und Kunstlandschaft.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten