Die digitale Sprechstunde von Hamburger Abendblatt und Asklepios

Die digitale Sprechstunde von Hamburger Abendblatt und Asklepios

Die digitale Sprechstunde von Hamburger Abendblatt und Asklepios

Episoden

Wie man im Alter „Adleraugen“ behält
26 Minuten
Die altersbedingte Makuladegeneration (AMD) ist der häufigste Grund für eine Erblindung im Alter. Doch so weit müsse es nicht kommen, erklärt Privatdozent Dr. Ulrich Schaudig. Der Chefarzt der Augenklinik an der Asklepios Klinik Barmbek klärt über Di...
Warum Stillen und Körperkontakt so wichtig sind
22 Minuten
Dr. Kornelia Gbur, Chefärztin der Geburtshilfe und Pränatalmedizin an der Asklepios Klinik Nord/Heidberg, spricht über geplante Kaiserschnitte, die häufigsten Fragen werdender Eltern und darüber, dass die coronabedingten Besuchsbeschränkungen auf Sta...
Wenn es beim Gehen plötzlich Probleme gibt
22 Minuten
Ein seltsamer Gang kann viele Ursachen haben, oft ist er das Symptom einer neurologischen Erkrankung wie Parkinson, sagt Professor Dr. Günter Seidel. Der Chefarzt für Neurologie und neurologische Frührehabilitation an der Asklepios Klinik Nord-Heidbe...
Warum Männer oft schwerer erkranken als Frauen
17 Minuten
Bei Covid-19 beobachten Mediziner schwerere Verläufe bei Männern. Und auch deren Risiko, an Krebs zu erkranken, ist erhöht. Woran liegt das? Antworten aus dem Fachbereich der Gendermedizin liefert Privatdozentin Dr. Georgia Schilling, Leitende Oberär...
Was tun, wenn einen der Schlag trifft
21 Minuten
„Der Schlaganfall ist nach wie vor die dritthäufigste Todesursache in Deutschland“, warnt Professor Dr. Joachim Röther, Chefarzt der Neurologischen Abteilung mit überregionaler „Stroke Unit“ an der Asklepios Klinik Altona. Welche Formen man untersche...

Über diesen Podcast

Der wöchentliche Gesundheits-Podcast vom Hamburger Abendblatt und Asklepios. Mediziner im Gespräch mit Vanessa Seifert.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten