Die Blendung - Das Hörspiel

Die Blendung - Das Hörspiel

Episoden

Die Blendung (Folge 1 von 12)
53 Minuten
Sein Herz schlägt nur für Bücher. Professor Peter Kien besitzt und pflegt die bedeutendste Privatbibliothek seiner Stadt. Als ihn seine Haushälterin Therese Krumbholz eines Tags um die Leihgabe eines Buches bittet und dieses dann mit auffallender Sor...
Die Blendung (Folge 2 von 12)
53 Minuten
Nach der Hochzeit setzt sich Therese im weißen Unterrock auf den Diwan und fegt mit einem Schlag einen Stapel Bücher zu Boden. Kien legt daraufhin vertraglich fest, dass sämtliche Bücher sein Eigentum seien und sie bei den Mahlzeiten zu schweigen hab...
Die Blendung (Folge 3 von 12)
53 Minuten
Als Therese ihren Mann eines Tages in einer Blutlache in seiner Bibliothek findet, hält sie ihn für tot und macht sich freudig auf die Suche nach seinem Testament. Ihre Enttäuschung ist groß, als Kien wiedererwacht. Sie beginnt, den hilfebedürftigen...
Die Blendung (Folge 4 von 12)
51 Minuten
Thereses Hoffnung auf ein Testament zu ihren Gunsten wird jäh zerschlagen, als sie erfährt, dass der Großteil von Kiens Vermögen bereits in den Kauf von Büchern geflossen ist. Darauf bereitet sie Kien kein Essen mehr zu, verprügelt ihn und schmeißt i...
Die Blendung (Folge 5 von 12)
53 Minuten
Aus seiner Wohnung vertrieben, verfällt Kien zunehmend in einen Wahn. In seiner Vorstellung sucht er eine Buchhandlung nach der anderen auf, um sich eine neue Bibliothek zusammenzukaufen. In einem Gasthaus lernt er den Kleinkriminellen und Schachfana...

Über diesen Podcast

Am Ende geht alles in Flammen auf. Der weltfremde Professor Kien entzündet unter schallendem Gelächter sich selbst und seine Bibliothek, mit den Büchern, die alles enthielten, was für die Welt von Bedeutung war. Das literarische Meisterwerk, veröffentlicht 1935 in Wien, ist der einzige Roman des Literaturnobelpreisträgers Elias Canetti. Er spiegelt die Angst vor der zerfallenden Welt, die Canetti Ende der 1920er Jahre im "Irrenhaus" Berlin erlebte. Die Hörspieladaption von Regisseur, Bearbeiter und Komponist Klaus Buhlert führt Canettis literarische 'Brandrodung' humanistischer Ideale in 12 Teilen akustisch vor. Mit Samuel Finzi als Kien, Birgit Minichmayr als seine Haushälterin Therese und Manfred Zapatka als Erzähler.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten