Der größte Teil der Darmkrebserkrankungen könnte durch die vorsorgliche Darmspiegelung verhindert werden

Der größte Teil der Darmkrebserkrankungen könnte durch die vorsorgliche Darmspiegelung verhindert werden

Dr. Gieseke, ATOS MVZ Kantpraxis Berlin, rät dringend zur Darmkrebsvorsorge
9 Minuten

Beschreibung

vor 1 Woche
Die Darmkrebsvorsorge zählt zu den wichtigsten
Vorsorgeuntersuchungen, ist aber leider sehr unbeliebt und wird von
vielen Berechtigten nicht wahrgenommen. Dr. med. Elmar Gieseke der
ATOS MVZ Kantpraxis in Berlin rät dringend zur Darmkrebsvorsorge,
denn er ist der Auffassung, der größte Teil der
Darmkrebserkrankungen könnte durch die vorsorgliche Darmspiegelung
verhindert werden. PRIMO MEDICO Gesundheits-Check-Up und Vorsorge
in Berlin:
https://www.primomedico.com/de/spezialist/gesundheits-check-up-berlin-kantpraxis/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: