Neukaledonien: Was macht Macron im französischen Überseegebiet?

Neukaledonien: Was macht Macron im französischen Überseegebiet?

Der französische Präsident ist zu einem Besuch ins französische Überseegebiet Neukaledonien aufgebrochen. Das liegt östlich von Australien. Dort gab es tagelang schwere Unruhen. Hintergrund war eine Verfassungsreform – zum Ärger der indigenen Inselbev ...
26 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 1 Monat
Der französische Präsident ist zu einem Besuch ins französische
Überseegebiet Neukaledonien aufgebrochen. Das liegt östlich von
Australien. Dort gab es tagelang schwere Unruhen. Hintergrund war
eine Verfassungsreform – zum Ärger der indigenen Inselbevölkerung
in Neukaledonien. Weitere Themen: * Vor den Europawahlen will die
italienische Ministerpräsidentin Giorgia Meloni die
rechtspopulistischen Parteien in Europa vereinen. Zudem liebäugelt
auch die amtierende EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen
mit Meloni und ihrer post-faschistischen Partei. * Wie sollen
demokratische Länder mit dem Tod umstrittener Staatsführer umgehen?
Diese Frage stellt sich nach dem Tod des iranischen Präsidenten
Ebrahim Raisi. Beileids-Bekundungen hat es auch aus dem Westen
gegeben - unter anderem von der Schweiz.  * Es ist passiert,
als die Kabinen-Crew gerade das Frühstück verteilt hat: Ein Flug
der Singapore Airlines von London nach Singapore ist in schwere
Turbulenzen geraten. Duzende Personen sind dabei verletzt worden,
ein älterer Passagier starb während des Flugs, gemäss Behörden
wahrscheinlich an einem Herzinfarkt. Das Flugzeug musste in Bangkok
notfallmässig landen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: