Autismus bei Erwachsenen – Woran Betroffene in der Arbeitswelt leiden

Autismus bei Erwachsenen – Woran Betroffene in der Arbeitswelt leiden

Stundenlanges Arbeiten im Flow, Kreativität, Blick fürs Detail, logisches Denken und Zuverlässigkeit – autistische Erwachsene haben Arbeitgebenden viel zu bieten. Doch im Zwischenmenschlichen ecken sie oft an. Geschätzte 80 Prozent sind arbeitslos.
33 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Stundenlanges Arbeiten im Flow, Kreativität, Blick fürs Detail,
logisches Denken und Zuverlässigkeit – autistische Erwachsene haben
Arbeitgebenden viel zu bieten. Doch im Zwischenmenschlichen ecken
sie oft an. Geschätzte 80 Prozent sind arbeitslos. Das Gefühl,
anders zu sein als die anderen, begleitet Stephanie, seit sie sich
erinnern kann. Sie bemühte sich als Kind und Jugendliche mit allen
Kräften, «normal» zu wirken. Erst ein Burnout im Erwachsenenalter
und die darauffolgende Diagnose Autismusspektrumsstörung führten
der Art Directorin vor Augen, woher ihr Anderssein rührt. Heute
kann die 28-Jährige klar formulieren, was sie von ihren
Arbeitgebenden für Bedingungen braucht, um ihr Potenzial zu
entfalten. «Reporter» porträtiert Menschen im Autismusspektrum und
zeigt, welche Aspekte der Arbeitswelt Stress auslösen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: