Vanya—8 mal Andrew Scott

Vanya—8 mal Andrew Scott

41 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Diese Folge kommt einher mit einer kleinen Warnung vorweg: es
sind zwei Andrew Scott Ultras am Sprechen. Wir haben unserer
Sneak für einen Montag ausnahmsweise mal den Rücken zugekehrt und
uns dem Savoy zugewandt. Aus einem ganz schlichtem Grund: die
Screenings vom National Theater Live sind dort immer Montags zu
sehen. Bisher konnte das unser Interesse nicht wecken. Doch als
es hieß dass Andrew Scott ein Stück aufführt und das auch
komplett alleine war unsere Neugierde geweckt. Vanya, meistens
eher Uncle Vanya genannt, ist ein Stück von Anton Chekhov. Der
russische Autor beschreibt hier einige Begegnungen
unterschiedlicher Charaktere die auf einem Gutshof
aufeinandertreffen. Einige haben ihre Vorgeschichten miteinander
und entfalten eine Reihe von Gesprächen die tiefen Einblick in
das Innenleben der Beteiligten eröffnet.


Dass das nun alles von einem Schauspieler dargestellt wird ist
eine große Herausforderung und fordert gleichzeitig das Publikum
zu besonderer Aufmerksamkeit heraus. Es kann leicht passieren,
dass man der Handlung nicht mehr folgen kann, wenn man nur mit
einem Ohr zugehört hat.


Wie es uns dennoch gefallen hat und ob ihr euch das auch
anschauen solltet wenn ihr die Möglichkeit dazu hab, erfahrt ihr
in dieser Episode.


#vanya #andrewscott #nationaltheaterlive #savoy

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: