Verteidigungspolitik in Europa: Perspektiven und Herausforderungen mit Klaudia Tanner

Verteidigungspolitik in Europa: Perspektiven und Herausforderungen mit Klaudia Tanner

In dieser Folge spricht unsere Stiftungspräsidentin Martha Schultz mit der Bundesministerin für Verteidigung, Klaudia Tanner. Die Bundesministerin betont die Bedeutung des Bundesheers, das nicht nur als Sicherheitsgarantie dient, sondern auch als...
15 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

In dieser Folge spricht unsere Stiftungspräsidentin Martha
Schultz mit der Bundesministerin für Verteidigung, Klaudia
Tanner. Die Bundesministerin betont die Bedeutung des
Bundesheers, das nicht nur als Sicherheitsgarantie dient, sondern
auch als Reserve in schwierigen und kritischen Zeiten für die
österreichischen Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung steht. Frau
Tanner hat ein persönliches Anliegen: Sie möchte das Bundesheer
stetig weiter als attraktiven Arbeitgeber für junge Menschen und
insbesondere für Frauen positionieren.  Zudem spricht sie
über aktuelle Herausforderungen, die bewältigt werden müssen.
Neben dem Budget und der zukünftigen Ausrichtung betont sie die
Notwendigkeit einer gemeinsamen Sicherheits- und
Verteidigungspolitik in Europa. 

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: