Kreuzfahrten: „Wir werden um die Brennstoffzelle nicht herumkommen“ – Georg Schmickler von MSC Cruises

Kreuzfahrten: „Wir werden um die Brennstoffzelle nicht herumkommen“ – Georg Schmickler von MSC Cruises

34 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten

Kreuzfahrten galten lange als Symbol des Luxus-Urlaubs – geeignet
nur für gut verdienende Senioren. In der Zeit nach der Pandemie
aber erlebt die Branche einen Boom, der weit darüber hinausgeht
und auch ganz andere Kundengruppen erfasst. „Bei denjenigen, die
zum wiederholten Mal zu uns kommen, liegt der Schnitt so zwischen
45 und 48 Jahren. Die neuen Gäste, also die Erstkunden, sind
deutlich jünger“, sagt Georg Schmickler, Chief Business
Development Officer beim Kreuzfahrt-Anbieter MSC Cruises im
Podcast „Die Stunde Null“. „Das liegt auch daran, dass die Preise
bei Kreuzfahrten nicht so stark gestiegen sind wie bei anderen
Urlaubsformen.“ Schmicklers Hauptargument: Die Kosten sind von
Anfang an absehbar und lassen sich daher auch für Familien besser
planen. Ein wichtiges Problem der Branche bleibt die schlechte
CO2-Bilanz, die sich aus dem hohen Energiebedarf der Schiffe
ergibt. Kurzfristig versucht MSC, den Energieverbrauch zu senken
und beim Aufenthalt im Hafen Landstrom zu nutzen. Langfristig
sollen neue Antriebsformen zum Einsatz kommen. „Wir werden da um
die Brennstoffzelle nicht herumkommen“, sagt Schmickler – auch
wenn das Ziel noch in weiter Ferne liegt. Aus Sicht Schmicklers,
der derzeit auch Deutschland-Chef bei MSC Cruises ist, dürften
sich „grünere“ Kreuzfahrten auch in den Preisen niederschlagen:
„Da wo wir fossile Brennstoffe vermeiden können, hat das
natürlich auch Auswirkungen auf die Kostenstruktur.“ // Weitere
Themen: Schraubenkönig Würth warnt seine Beschäftigten vor der
AfD +++


Eine Produktion der Audio Alliance.


Hosts: Nils Kreimeier und Martin Kaelble.


Redaktion: Lucile Gagnière.


Produktion: Andolin Sonnen. +++


60 Tage lang kostenlos Capital+ lesen - Zugriff auf alle
digitalen Artikel, Inhalte aus dem Heft und das ePaper. Unter
Capital.de/plus-gratis +++


Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie
hier: https://linktr.ee/diestundenull +++


Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter
https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++


Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter
https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für
Kalifornien sind unter
https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: