KI-Update DeepDive: Hardware für KI

KI-Update DeepDive: Hardware für KI

Hardware für KI
38 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr
Plötzlich ist Künstliche Intelligenz überall und ständig kommen
neue Anwendungen dazu, vieles davon ist für jeden verfügbar. Das
ist alles jetzt nur möglich, weil die Hardware den KI-Ideen, die
schon lange entwickelt werden, quasi gefolgt ist. Wie hat sich also
die Hardware, zum Beispiel in unseren Smartphones, über die letzten
Jahre verändert, damit ich jetzt KI-Anwendungen auch nutzen kann?
Und in welchen Bereichen haben wir schon lange KI genutzt, ohne
dass es uns vielleicht bewusst war? Darüber spreche ich heute mit
meinen Kollegen Christof Windeck und Casten Spille aus dem
Hardware-Ressort der c't.
https://www.heise.de/thema/Kuenstliche-Intelligenz
https://the-decoder.de/ https://bit-rauschen.podigee.io/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Tron
Hanau
Turkan
Köln
MRiggs
Kandel
5nxm0qlq
Ettlingen
Axolotll
München
15
15
:
: