Die Fibonacci-Zahlenreihe (1)

Die Fibonacci-Zahlenreihe (1)

6 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Mathe war nie meine Stärke. Was ich vermisste, war der Bezug zur
Realität und der Sinn dahinter. »Warum muss man irgendwelche
fiktiven Dinge berechnen, um abstrakte Ergebnisse zu erhalten,
die niemand je braucht?«, fragte ich mich. Mein Lieblingsfach war
Kunst, und die Natur interessierte mich immer sehr. Mein
Interesse an Mathe wäre sicher viel größer gewesen, wenn ich in
meiner Schulzeit gelehrt worden wäre, dass die Schöpfung voller
Mathematik ist – und das in kunstvoller Weise!


Der italienische Rechenmeister Leonardo Fibonacci entdeckte
bereits im Mittelalter bestimmte Zahlenfolgen in der Natur, als
er Kaninchenpopulationen studierte. Die nach ihm benannte
unendliche Reihe natürlicher Zahlen 1, 1, 2, 3, 5, 8, 13, 21, 34,
55 … kann man in vielen fundamentalen Wechselwirkungen und
Wachstumsmustern in der Natur wiederfinden. Jede Zahl in dieser
Reihe ist die Summe der beiden vorangegangenen Zahlen. Angefangen
beim Ahnenschema männlicher Bienen bis zur Anzahl der
Blütenblätter blühender Pflanzen (z. B. Iris 3, Gänseblümchen 34,
55 oder 89, Hibiskus 5, Aster 21): Immer findet man auffallend
häufig Zahlen aus dieser Reihe! Auch die Kerne der Sonnenblume
sind spiralförmig in zwei Richtungen angeordnet mit 34 und 55
Spiralen, wodurch der Platz für die Samen bestmöglich ausgenutzt
wird. Alle Blütenblätter und Samen stehen bezüglich der
Pflanzenachse im »goldenen Winkel« von 137,5° angeordnet, was die
Lichtausnutzung für die Pflanzen optimiert. Dieser Winkel kann
auch mit der Fibonacci-Folge berechnet werden – unglaublich!


Sei es die Struktur von Tannenzapfen oder die perfekte Form eines
Schneckenhauses – Gott hat seine ganze Schöpfung in eine
göttliche Ordnung eingebunden. Und die kann man sogar berechnen!
Daniela Bernhard


Diese und viele weitere Andachten online lesen


Weitere Informationen zu »Leben ist mehr« erhalten Sie unter
www.lebenistmehr.de
Audioaufnahmen: Radio Segenswelle

Weitere Episoden

Perpetuum Mobile
4 Minuten
vor 2 Tagen
Ein Gott der Kommunikation
4 Minuten
vor 3 Tagen
Hochmut
3 Minuten
vor 4 Tagen
Atombunker zu verkaufen
4 Minuten
vor 5 Tagen
»Lord of the Lost«
5 Minuten
vor 6 Tagen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

MK26
Muldenhammer
15
15
:
: