Episode 12 - Spielend einfache Mobbingprävention - Interview mit Bernadette Ledergerber

Episode 12 - Spielend einfache Mobbingprävention - Interview mit Bernadette Ledergerber

16 Minuten

Beschreibung

vor 7 Monaten

Die Wirkung kooperativer Spiele auf den Klassenzusammenhalt und
den respektvollen Umgang miteinander ist längst bewiesen. Das
Ziel der Spiele ist, mit wenig Material und wenig Aufwand viel zu
bewirken.

Im Interview erklärt Bernadette Ledergerber, weshalb Spielen die
Sozialkompetenz fördert. Zudem erfahren wir in dieser Episode,
wie einfach Spiele in den Unterricht integriert und genutzt
werden können. Natürlich mit ganz konkreten Beispielen. :)

Bernadette Ledergerber ist Spieleexpertin,
Sozialarbeiterin und Kindergärtnerin. Sie bietet Weiterbildungen
für pädagogische Fachpersonen an und zeigt, wie man Spiel im
Unterricht als überfachliche Kompetenz integrieren kann.

Hier findet Ihr noch weitere Spielideen von Bernadette zum
Download:
https://www.spielstar.ch/spielsammlung

Möchtest Du gegen Mobbing und Cybermobbing aktiv werden,
Mobbingprävention an Schulen und Vorträge für Eltern durchführen
oder Mobbing-Betroffene beraten?  Im Train-the-Trainer
Kurs zur zertifizierten Fachperson für
Mobbingprävention lernst Du:


(Cyber)Mobbing verstehen sowie Fälle sauber zu analysieren
und zu differenzieren

Verschiedene Interventionsmassnahmen kennen (je nach Form und
Phase) - und, was man bei (Cyber)Mobbing dringend vermeiden
sollte

Prävention und Intervention je nach Zielpublikum
anzupassen 



Alle weiteren Infos und Anmeldung zur Weiterbildung findest Du
unter:
https://edufamily.ch/mobbing-fachpersonen 

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: