Desksharing: Wie schaffe ich die Rückkehr ins Büro?

Desksharing: Wie schaffe ich die Rückkehr ins Büro?

WirtschaftsWoche Money Mates
23 Minuten

Beschreibung

vor 2 Jahren
Die Homeoffice-Pflicht ist Geschichte – und für viele auch bald der
eigene Schreibtisch im Büro. Um Kosten zu sparen, gestalten
zahlreiche Unternehmen derzeit ihre Arbeitsflächen um. Beim
sogenannten Desksharing sollen sich die Mitarbeitenden in Zukunft
Tische teilen und selbst entscheiden, wo sie sitzen wollen. Das
klingt effizient, zumindest dann, wenn weiterhin viele Menschen von
zuhause aus arbeiten. Andernfalls kann die Rückkehr ins Büro
schnell im Chaos enden. Damit das nicht passiert, besprechen die
Money Mates Tina Zeinlinger und Jan Guldner die verschiedenen Tipps
von Experten, die wissen, worauf es ankommt, damit Arbeitnehmer und
Arbeitgeber den Umstieg gut meistern. Jans Artikel in der
WirtschaftsWoche zum Thema Desksharing und warum das Konzept, wenn
es falsch umgesetzt wird, schnell in die Hose gehen kann, findet
ihr hier:
https://www.wiwo.de/my/erfolg/beruf/desksharing-die-angst-vor-dem-mallorca-effekt/27357582.html
Die Money Mates erreicht ihr über die WirtschaftsWoche-Accounts bei
Instagram, Facebook oder LinkedIn, bei WhatsApp unter
+4915174612228 und per E-Mail unter money-mates@wiwo.de.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: