„Wir erleben die größe Baukrise der letzten 30 Jahre“ – Emanuel Heisenberg von Ecoworks

„Wir erleben die größe Baukrise der letzten 30 Jahre“ – Emanuel Heisenberg von Ecoworks

35 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten

In Deutschland müssen in den kommenden Jahren Millionen von
Gebäuden energetisch saniert werden – auch weil die EU-Vorgaben
den Besitzern oft keine andere Wahl lassen. Bisher kommt der
Prozess nur langsam voran, da die klassischen Verfahren der
Baubranche viel Zeit und Arbeitskräfte beanspruchen. Das Startup
Ecoworks aus Berlin will das ändern und hat dafür ein Verfahren
entwickelt, das mit dem Prinzip des seriellen Bauens arbeitet:
Ganze Außenwände werden mit Fenstern, Dämmung und Leitungen in
der Fabrik vorgefertigt und dann einfach am Gebäude angebracht.
„Wir legen eine zweite Haut um diese Gebäude mit Holzfassaden, in
denen schon alles integriert ist“, sagt Ecoworks-Gründer Emanuel
Heisenberg im Podcast „Die Stunde Null“. „Dann können wir diese
Gebäude in wenigen Wochen von einem sehr schlechten Zustand auf
einen A+-Zustand bringen.“ Dem Unternehmer ist bewusst, dass
seine Firma in einem historisch schlechten Umfeld arbeitet. „Wir
erleben gerade die größte Bau- und Immobilienkrise der letzten 30
bis 40 Jahre“, sagt er mit Blick auf hohe Kosten, einen Mangel an
Arbeitskräften und gestiegene Bauzinsen. „Aber das Gute für uns
ist: Die Sanierung ist in einer solchen Abschwungphase für
Neubauten immer sehr beliebt. Es ist ja im Grunde die weniger
risikoreiche Alternative zum Neubau.“ // Weitere Themen: Warum
brummt der deutsche Aktienmarkt – während die Wirtschaft in der
Krise ist? +++


Eine Produktion der Audio Alliance.


Host: Nils Kreimeier


Redaktion: Lucile Gagnière.


Produktion: Andolin Sonnen. +++


60 Tage lang kostenlos Capital+ lesen - Zugriff auf alle
digitalen Artikel, Inhalte aus dem Heft und das ePaper. Unter
Capital.de/plus-gratis +++


Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie
hier: https://linktr.ee/diestundenull +++


Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter
https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++


Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter
https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für
Kalifornien sind unter
https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: