Werden Witze in Sitcoms durch eingespielte Lacher lustiger?

Werden Witze in Sitcoms durch eingespielte Lacher lustiger?

5 Minuten
Podcast
Podcaster
Er ist Vorsitzender der Deutschen Dracula - Gesellschaft. Er ist Mitglied des Komitees des Nobelpreises für kuriose wissenschaftliche Forschungen. Er ist der bekannteste Kriminalbiologe der Welt. Er ist Dr. Mark Benecke. Und er ist jeden Samstag z...

Beschreibung

vor 3 Monaten
Die meisten von uns kennen diese Situation aus Sitcoms - jemand
erzählt einen unheimlich schlechten Witz oder macht einen Spruch
und aus dem Off ertönt Gelächter. Das Ganze hat einen einfachen
Grund: Aus dem eher unlustigen Witz soll so ein echter Brüller
werden. Wir sollen also durch das eingespielte Gelächter im
Hintergrund animiert werden mitzulachen. Und tatsächlich: Eine
Studie des University College London hat gezeigt, dass das Zufügen
von Gelächter die Witzigkeit eines Witzes erhöht. Wie genau sie das
untersucht haben, erklärt Dr. Mark Benecke. | Diese Podcast-Episode
steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: