Leise War Gestern - Der Time For Metal Podcast

Leise War Gestern - Der Time For Metal Podcast

Episoden

Folge 32 - Arkadius von Suidakra im Interview und Themenroulette
49 Minuten
Moin und juten Tach zur zweiunddreißigsten Folge Leise War Gestern – der Time For Metal Podcast. Die Gäste Heute haben wir mit Arkadius ein Urgestein des deutschen Melodic Death Metals und Celtic-/Folk-Metals bei uns Podcast. Wir quatsc...
Folge 31 - Inga und Stefan von Van Canto (A-cappella-Heavy-Metal) im Interview und Themenroulette
Moin und juten Tach zur einunddreißigsten Folge Leise War Gestern – der Time For Metal Podcast. Die Gäste Mit Inga Scharf und Stefan Schmidt haben wir zwei spezielle Gäste im Studio. Im Interview unterhalten wir uns über ihre Band Van Canto. Wir spre...
Folge 30 - Jan Schmale (Helden e.V.) über Metal, Mobbing, Cybermobbing und wie man damit umgeht
56 Minuten
Moin und juten Tach zur dreißigsten Folge Leise War Gestern – der Time For Metal Podcast. Die Gäste Jan Schmale bringt (neben dem Thema zum Bühnenlos Podcast) wohl das tiefgehenste Thema in unseren Podcast - Mobbing bzw. Cybermobbing. M...
Sonderfolge 6 - Happy Birthday oder One Year Of Leise War Gestern
39 Minuten
Shownotes Es ist soweit - unser Podcast wird 1 Jahr alt. Genau heute vor einem Jahr haben wir beide Sebastian S. (aka Speetzen) und Kai R. die Idee vom Papier ins Netz gebracht. In der Sonderfolge zum Geburttag sprechen wir über das letzt...
Folge 29 - SYLB - DIY Marketing für Bands mit Kai Kleinewig
45 Minuten
Moin und juten Tach zur neunundzanzigsten Folge Leise War Gestern – der Time For Metal Podcast. Die Gäste Mit Kai Kleinewig haben wir diesmal einen Experten zu Gast, der seine Expertise über DIY-Marketing in seinem Podcast (SYLB - Suppo...

Über diesen Podcast

Moin und juten Tach zur ersten Folge Leise War Gestern... - der Time For Metal Podcast. Wir bei Time For Metal haben uns gedacht, dass wir im zehnten Jahr des Bestehens unseres Onlinemagazins neue Wege gehen möchten und uns neu erfinden wollen. Mit einem eigenen Podcast bringen wir Dinge wieder zusammen, die bei uns eigentlich schon beim Start zusammen waren. Nachdem wir uns vor einigen Jahren dazu entschieden haben, unser eigenes Internetradio ad acta zu legen, freuen wir uns umso mehr, dieses Jahr mit einem eigenen Team unseren Podcast zu starten.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten