Auf Distanz - Podcast über Astronomie und Raumfahrt

Auf Distanz - Podcast über Astronomie und Raumfahrt

Technik und Wissenschaft im und für das All

Episoden

Auf Distanz 0090: EDEN ISS - Forschung für Nahrung im All
1 Stunde 18 Minuten
Mit dem eigens entwickelten Gewächshaus EDEN ISS erforschte man die Produktion von Nahrungsmitteln. Dabei gab es viele Herausforderungen und Erkenntnisse. Darüber und über die Zukunft des Projekts in Form von EDEN LUNA sprach ich mit dem DLR-Projektl...
Auf Distanz 0089: Aeolus und der erste unterstützte Wiedereintritt
1 Stunde 26 Minuten
Der Satellit Aeolus war ein Forschungssatellit der ESA. Als er konzipiert wurde, war ein unterstützter Wiedereintritt in die Erdatmosphäre nicht vorgesehen. Die ESA hat es trotzdem versucht und das mit Erfolg. Wie es dazu kam, was die ESA letztlich m...
Auf Distanz 0088: Space Debris - Weltraummüll
43 Minuten
Space Debris, Raumfahrtrückstände, Weltraumschrott, Weltraummüll - Begriffe für ein und dieselbe Sache: menschengemachte, nutzlose Hinterlassenschaften im All. Diese Objekte sind für die aktuelle und künftige Raumfahrt eine Gefahr, die schnell größer...
Auf Distanz 0087: Der Deutsche CanSat-Wettbewerb 2023/24
1 Stunde 17 Minuten
Dieses Jahr gab es das 10-jährige Jubiläum des Deutschen CanSat-Wettbewerbs zu feiern. Ich begleitete den Wettbewerb wieder in der Woche der Startkampagne vom 11. bis zum 15. März 2024 und sammelte Eindrücke. Die Teams hatten spannende Ideen für Seku...
Auf Distanz 0086: Space Tech Expo Europe 2023
1 Stunde 8 Minuten
Im November 2023 gab es wieder die Space Tech Expo Europe 2023. Gegenüber dem Vorjahr war diese Fachmesse deutlich gewachsen und ich hatte mehr Zeit mitgebracht. Ich sprach mit ArianeGroup über die Oberstufe SUSIE und die Astris Kickstage, am Stand d...

Über diesen Podcast

Technik und Wissenschaft im und für das All

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: