Delikt – Wahre Verbrechen aus Österreichs Süden

Delikt – Wahre Verbrechen aus Österreichs Süden

Episoden

Rückblick: Vom Betrugsverdacht zum Doppelmord
20 Minuten
Der langjährige Kriminalreporter Hans Breitegger lässt im Gespräch mit David Knes seinen ersten großen Fall Revue passieren. Kindberg, Dezember 1978. Es sollte eine Verhaftung aufgrund eines Betrugsverdachts werden. Rupert Trojacek war aber w...
Rückblick: Felzmann – Die Hintergründe zum Doppelmord und der Flucht
32 Minuten
[Diese Podcast-Folge ist ursprünglich in unserem Format Graz – Laut gedacht im März 2019 erschienen] Herbst 2017: Ein jahrelanger Nachbarschaftsstreit soll mit einem klärenden Gespräch beigelegt werden. Plötzlich fallen Schüsse aus einem Hi...
Eine Leiche ohne Gesicht und Namen
25 Minuten
[Diese Podcast-Folge ist ursprünglich in unserem Format Graz – Laut gedacht erschienen] In dieser Folge von delikt-Rückblick erzählt der langjährige Kriminalreporter Hans Breitegger im Gespräch mit David Knes von den Hintergründen des ungla...
Rückblick: Das Phantom von Graz
23 Minuten
November 1981: Wenige Momente zuvor genoss Franz Gross noch einen netten Abend mit seinen Kollegen in einem Grazer Tanzlokal. Kurz vor 1 Uhr verlässt die Gruppe das Lokal – nicht ahnend, dass einer von ihnen gleich einem Attentat zum Opfer fa...
Rückblick: 20 Stunden Todesangst – Als eine Geiselnahme das Land in Atem hielt
24 Minuten
[Diese Podcast-Folge ist ursprünglich in unserem Format Graz – Laut gedacht erschienen] Es waren wohl die 20 längsten Stunden im Leben der Geiseln und ihrer Angehörigen – so lange dauerte die Geiselnahme durch Josef Kis-Lukac, der frustrier...

Über diesen Podcast

In der aktuellen zweiten Staffel von delikt geht es wieder um aufsehenerregende Kriminalfälle mit Bezug zur Steiermark oder zu Kärnten. In der ersten Folge („Wenn der Tod dem Weltuntergang zuvorkommt“) bewegen wir uns dennoch weit weg von Uhrturm und Lindwurm: Ein Weststeirer begleitet ein Pärchen in Australien auf deren Jacht, kehrt jedoch alleine zurück … In weiteren Folgen erzählen Redakteure von räuberischen Doppelleben, mysteriösen Mordfällen, korrupten Politikern und von einer mutigen jungen Frau, die ihren Vergewaltiger Jahrzehnte nach der Tat hinter Gitter brachte.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten