Hergehört

Hergehört

Der junge Podcast aus dem Fichtelgebirge

Episoden

Impfstoff vs. Virus- Wie man eine Pandemie besiegen kann
54 Minuten
Corona... ja, schon wieder dieses Thema! Dieses Mal aber anders. Daniel Hahn ist bei Hergehört zu Gast. Er arbeitet beim Bayerischen Roten Kreuz und seine Aufgabe war und ist es nach wie vor, das Impfzentrum des Landkreises Wunsiedel zu organis...
Was heißt hier "Smart"? - Digitalisierung im ländlichen Raum
47 Minuten
Was heißt es eigentlich "Smart City" zu sein? Vor allem in einem Landkreis? Wie kann Digitalisierung im ländlichen Raum aussehen? Wir sprechen mit Oliver & Christoph über aktuelle Projekte im Smart City-Prozess und wie Digitalisierung das Leb...
Deutsch-Türkischer Jugendaustausch - Yıllarca süren ortaklık
44 Minuten
Seit über 30 Jahren besteht eine enge Freundschaft zwischen dem Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge und Torbalı in der Türkei. Das Herzstück dieser Freundschaft ist der Jugendaustausch der beiden Regionen. Für Martin Reschke war der Jugendaustausch...
Deutscher Podcast Preis_Bewerbung
2 Minuten
Wir haben uns für den Deutschen Podcast Preis beworben! Jetzt für "Hergehört" abstimmen! https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/hergehoert-der-junge-podcast-aus-dem-fichtelgebirge/ Eure KOJA
Auf Reisen - Wie junge Menschen die Welt entdecken
1 Stunde 2 Minuten
An große Reisen & Backpacking um die ganze Welt ist aktuell wohl eher weniger zu denken. Vielleicht ist gerade deswegen eine Stunde „Reisen für die Ohren" herausgekommen. In dieser Folge „Hergehört“ ist Sophia zu Gast, die schon in ungefähr 20 Länder...

Über diesen Podcast

Der Name „Hergehört“ darf durchaus wörtlich genommen werden, denn der neue Podcast der Kommunalen Jugendarbeit des Kreisjugendamtes Wunsiedel i. Fichtelgebirge, möchte genau das. In knappen 45 Minuten werden regelmäßig Gäste aus dem Landkreis eingeladen, die zu „jungen“ Themen etwas zu sagen haben. Entweder sind die Personen selbst noch jung, gestalten durch ihr Wirken das Leben der jungen Fichtelgebirgler mit oder es trifft beides zu. In „Hergehört“ werden die Geschichten hinter den vielen Akteuren im Landkreis erzählt, die den „Freiraum für Macher“ erst zu dem machen, was er ist. Svenja Faßbinder, Kommunale Jugendpflegerin im Landkreis, macht sich auf die Suche nach den Hinter- und Beweggründen, warum sich Menschen - im Job oder Ehrenamt - in der Region engagieren und für das Gemeinwohl einsetzen. Titelbild: Hannah Schatz

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten