Grenzgänger zwischen Philosophie und Poesie

Grenzgänger zwischen Philosophie und Poesie

Warum die behandelten Schriftsteller Grenzgänger zwischen Philosophie und Literatur sind

Episoden

Philosophen von A bis Z Machiavelli
1 Stunde 7 Minuten
politische Skizierung der Florentiner Renaissance unter Aspekten der Medici-Oligarchie, Pentarchie, Ghibellinen und Guelfen,Hegemonialmacht und condottiere als Realpolitik. Geostrategische Staatstheorie Machiavellis in Abgrenzung vom Klischee...
Philosophen von A bis Z Leibniz
1 Stunde 13 Minuten
Neben einer historischen Skizzierung des Barock Grundsätzliches über den rationalen Idealismus Lebniz samt seiner Theosophie und Abhandlung zur Theodizee. Terminologie der Monade, Epistemologie,prästabile Harmonie und Substanzlehre stehen im...
Literaten von A bi Z: Ibsen
1 Stunde 12 Minuten
Einführung in das Werk des norwegischen Naturalisten und Symbolisten Henrik Ibsen am Besipiel seiner Dramen Peer Gynt, Nora, Gespenster, Hedda Gabler, Die Frau vom Meer und die Wildente. Im Mittelpunkt stehen die Konflikte zwischen Persönlich...
Literaten von A bi Z: Garcia-Lorca
1 Stunde 9 Minuten
Einführung in die Generacion de 27 und die spezifisch historische Situation Spaniens/Anadalusiens im ersten Drittel des 20.Jahrhunderts. Darstellung von Frederico Lorcas Lyrik in den Romanceros Gitanos.Vorstellung seiner Ästhetik/Symbolik und...
Literaten von A bi Z: Hesse
1 Stunde 2 Minuten
Darstellung von Hesses Neoromantik und Grundmotive wie Einsamkeit, Ich-Spaltung,Selbstwerdung und Krisenbewältigung am Gedicht Stufen, den Romanen Steppenwolf, Das Glasperlenspiel.

Über diesen Podcast

Philosoph Bernd Oei stellt seine Bücherreihe „Grenzgänger zwischen Philosophie und Poesie“ in den einzelnen Episoden vor. Es werden große Schriftsteller beleuchtet und was sie zu Grenzgängern zwischen Philosophie und Literatur macht.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: