Prost Punk - der Post-Punk-Podcast

Prost Punk - der Post-Punk-Podcast

Episoden

Von Hiphop bis Gothic - Marc und Lars in den 90ern
38 Minuten
Jugenderinnerungen an die 90er. In dieser Episode geht es u.a. um Trends wie Madchester, Filme wie "The Doors", Independent-Discos, Nazi-Überfälle, Hiphop, Gothic und darum, seine berufliche Laufbahn auf die Reihe zu bekommen. Außerdem verraten Marc...
Im Zeichen des Blöden - Fun-Punk in Deutschland
36 Minuten
Ärzte, Hosen, Tauben und noch viele mehr: Marc und Lars reden über lustige und alberne Auswüchse des Punk, die sich unter dem Label "Fun-Punk" in den 80ern in Deutschland entwickelten. Dabei bleibt nicht unerwähnt, dass in vielen Fun-Punk-Son...
1981 - das Jahr des Synthipops (Teil 2)
29 Minuten
Als Gegenbewegung zu Punk formierten sich in England um 1980 die New Romantics. Ihr Treffpunkt war der Blitz Club in London und elektronische Musik das neue, heiße Ding. Bands wie Visage, mit Blitz-Club-Macher Steve Strange als Sänger, die ne...
1981 - das Jahr des Synthipops (Teil 1)
32 Minuten
Mit dem Postpunk kam Ende der 70er auch die Elektronik in die Musik. Günstige Synthesizer und große Experimentierlust ließen viele Musiker neue Sounds ausprobieren. Das gipfelte 1981 im Erscheinen vieler herausragender Synthipop-Alben und vie...
Geniale Dilettanten - Postpunk in Berlin (Teil 2)
27 Minuten
In unserem zweiten Berlin-Teil begeben wir uns ins SO36, beleuchten die Rolle von Die Ärzte und gucken mal, was Die Toten Hosen eigentlich mit Berlin zu tun haben. Außerdem werfen wir einen Blick über die Mauer und erzählen, wie schwer es d...

Über diesen Podcast

Die Musik nach Punk und was alles damit zu tun hat - darum geht im Musik-Podcast "Prost Punk - der Post-Punk-Podcast". Bauhaus, The Cure, Fehlfarben, Abwärts, Joy Division, New Order, Depeche Mode - die Zeit nach dem Ende von Punk ist für Marc Thomé und Lars Schmidt eine der spannendsten Epochen der Musikgeschichte. Entsprechend viel gibt es darüber zu erzählen, wenn man sich bei einem Bier zusammensetzt und einfach drauf los redet. Oder kurz gesagt: Zwei Typen aus West und Ost labern über Musik, die 80er und trinken was dabei.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten