Aus LiBe - der Bezirksbürgermeisterpodcast aus Lichtenberg

Aus LiBe - der Bezirksbürgermeisterpodcast aus Lichtenberg

Immer freitags nach eins.

Episoden

Unterbringung Geflüchteter: Wir brauchen die Solidarität der Bundesländer untereinander
15 Minuten
Michael Grunst erzählt, von seinen Ferien, berichtet aus der Sitzung des Bezirksamtes, der Sicherung grüner Innenhöfe, seinen Betriebsbesuchen in der Weitlingstraße, dem Richtfest in den „Citiy Docks“, vom Tag der offenen Tür gemeinsam mit Sena...
Schulbauoffensive: Streckung der Maßnahmen durch Senat hat gravierende Folgen für Bezirke
12 Minuten
Diesmal berichtet Bezirksbürgermeister Michael Grunst von der aktuellen Bezirksamtssitzung, er gibt ein paar Hitze-Tipps für Alt und Jung, erzählt vom Richtfest im Gewerbepark „City Docks“, von der Festveranstaltung zum 670. Jubiläum von Alt-...
"Ärztliche Versorgung beim Wohnungsbau mitdenken"
13 Minuten
Michael Grunst berichtet von der Eröffnung der ersten KV-Praxis und des Medizinischen Versorgungszentrums im Mühlengrund in Hohenschönhausen, erklärt, was es mit dem Flaggen-Tag auf sich hat, stellt kurz die neue digitale Kulturkarte Lichtenber...
"Man wird nicht alles über Quereinsteiger lösen können"
12 Minuten
Michael Grunst äußert sich zur LSBTIQ*-feindlichen Schmiererei auf der Regenbogenbank vor dem Rathaus Lichtenberg, kommentiert den neuen Berliner Doppelhaushalt, das Budget für Lichtenberg, die Entlastung für Energiekosten sowie Pläne für neue...
"Ein scharfes bundespolitisches Mietrecht in Gang setzen"
12 Minuten
Bezirksbürgermeister Michael Grunst erzählt, wie Gelder für touristische Projekte eingesetzt werden, wünscht sich eine Schnellbauschwimmhalle für Lichtenberg, kommentiert das neue Wohnungsbündnis für Berlin, erläutert die Aufklärungskampagne...

Über diesen Podcast

„Aus LiBe“ ist der wöchentliche Podcast des Lichtenberger Bezirksbürgermeisters Michael Grunst (Die Linke). Immer Freitags, nach eins. Michael Grunst berichtet in seinem Podcast aus Lichtenberg und bespricht aktuelle Entwicklungen in Berlin. Außerdem führt er Gespräche mit Kümmerern und Macherinnen aus der ganzen Stadt.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: