Satte Sache | Ernährung & Wissenschaft

Satte Sache | Ernährung & Wissenschaft

Episoden

Ist Hashimoto heilbar? (mit Thiemo Osterhaus)
49 Minuten
Hashimoto Thyreoiditis ist eine Autoimmunerkrankung, bei der die Schilddrüse chronisch entzündet ist. Durch diese Immunreaktion wird die Schilddrüse geschädigt und kann nicht mehr genug Hormone produzieren. Auch wenn Medikamente essentiell sind, kann...
Histaminintoleranz heilen – Erfahrungsbericht (mit Nathalie Gleitman)
44 Minuten
Die Diagnose Histaminintoleranz muss nicht bedeuten, dass du ein Leben lang auf Histamin verzichten musst. Das biogene Amin spielt eine Rolle im Immunsystem, bei der Verdauung und dem neurologischen System. Nathalie Gleitman hat sich selbst von der I...
Glutenunverträglichkeit & Ayurveda (mit Lena Schwind)
37 Minuten
Gluten gerät immer wieder in Verdacht gesundheitsschädlich zu sein. Es soll den Darm verkleben und Ursache für viele Erkrankungen sein. Doch stimmt das? Was bedeutet Glutenunverträglichkeit und Zöliakie? Muss man für immer auf Gluten verzichten und w...
Blutzucker & personalisierte Ernährung (mit Dr. Dr. Torsten Schröder)
1 Stunde 7 Minuten
Jeder Mensch reagiert auf Lebensmittel unterschiedlich. Bei dem einen sorgen Trauben für einen starken Anstieg des Blutzuckerspiegels, andere reagieren eher mild darauf. Ich habe einen 14-tägigen Selbsttest gemacht und ein Messgerät getragen. In dies...
Tipps gegen Blähungen, Leaky Gut & Bittertropfen (mit Dr. med. Marie Ahluwalia) | Teil 2
55 Minuten
Wie kann man Hülsenfrüchte besser verdaulich machen? Verursachen Zuckeraustauschstoffe Blähungen, was ist Leaky Gut und wirken Bittertropfen? Diese und viele weitere Fragen beantworten Dr. med. Marie Ahluwalia und ich in dieser Podcastepisode. Diese...

Über diesen Podcast

Im Satte Sache Podcast dreht sich alles um Ernährungswissenschaft & Ernährungsmedizin: Magen- und Darmerkrankungen, Diabetes, Bluthochdruck, Allergien, Unverträglichkeiten, Krebs, Hormone, Depression und Hauterkrankungen. Aber auch Sporternährung, achtsame Ernährung und allgemein gesunde Ernährung. Ich bin Laura Merten, 26 Jahre alt, studierte Ernährungswissenschaftlerin (M.Sc.) und spezialisiert auf Ernährungsmedizin.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...