Merci, Chérie - Der Eurovision Podcast

Merci, Chérie - Der Eurovision Podcast

Episoden

#0324 Blind Date III - mit Matt & Monty (Second Cherry Podcast)
1 Stunde 19 Minuten
In unserem Merci, Chérie-Format "Blind Date"nimmt jeder Gast ein Lied mit, das irgendwie mit dem Eurovision Song Contest zu tun hat. Matt Baker und Monty Moncrieff sind Hosts des britischen Podcasts "Second Cherry - Almost A Eurovision Podcast"...
#0323 Wie funktioniert Musikbusiness heute? Mit Hannes Tschürtz (Ink Music)
1 Stunde 13 Minuten
Wie verdienen Musikerinnen und Musiker heute Geld? Warum hat der eine Eurovision Artist Alben, ein anderer nur einige Singles? Was steckt dahinter? Wie sehr hat Streaming das Businessmodell geändert? Diese Fragen beantwortet der kulturpolitisch...
#0322 ABBA's History Book on the Shelf III - Mit Carl Magnus Palm
1 Stunde 44 Minuten
Carl Magnus Palm, ABBA-Historiker und Kurator, spricht im dritten Teil der ABBA-Trilogie über die reiche und oftmals unbekannte Geschichte ABBAs beim Melodifestivalen bzw. dem Eurovision Song Contest. Dies ist dritte Teil, der die Zeit nach 197...
#0321 ABBA's History Book on the Shelf II - Mit Carl Magnus Palm
1 Stunde 18 Minuten
Ralph Siegel hat jetzt gerichtlich bestätigt bekommen, Besitzer der Wort-Bild-Marke "Dschingis Khan" zu sein. Ein Rechtsstreit darüber entbrannte, weil der ehemalige Leadsänger der Eurovision-Teilnehmer 1979, Wolfgang Heichel, den Namen ebenfal...
#0320 ABBA's History Book on the Shelf I - Mit Carl Magnus Palm
1 Stunde 19 Minuten
Alkis sitzt derzeit in Hamburg und spielt mit Nesterval Theater im "Uebel & Gefährlich", "Sex, Drugs & Budd’n’brooks" läuft im Rahmen des Kampnagel Sommerfestivals - es gibt Tickets. Es gibt natürlich News: Leider müssen wir uns von Raffaella...

Über diesen Podcast

Merci, Chérie ist der Eurovision Song Contest Podcast aus Wien. Es diskutieren Marco Schreuder und Alkis Vlassakakis mit Gästen über den größten Musikwettbewerb der Erde. Kein Thema wird verschont, jede Ecke ausgeleuchtet, Glamour befürwortet, Inhalte analysiert und Trash hochgelebt. Nicht nur für ESC Nerds.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten