Podcast Tipps - Empfehlungen der Redaktion

Tipps und Empfehlungen unserer Redaktion für Podcasts und Videopodcasts aus unserem Verzeichnis

  • Soundseeing Stuttgart Soundseeing Stuttgart

    Soundseeing ist meines Wissens nach im Zuge von Formatexperimenten für das Podcasting entstanden. Beim Soundseeing wird die Geräuschkulisse der Alltagswelt festgehalten. Beim Soundseeing Stuttgart zieht Podcaster Roland Weber mit seinem Aufnahmegerät durch Stuttgart und Umgebung. Er erzählt sehr informativ über die Gegend, in der er sich gerade befindet. Roland weiß jederzeit mit Anekdoten und historischen Fakten aufzuwarten. Weitere zwei Episoden und Roland hat die magische 100 Episodengrenze erreicht. Ich kann nur sagen, Roland weitermachen!

  • DE:BUG POD - a netaudio podcast DE:BUG POD - a netaudio podcast

    Das Berliner Magazin für Elektronische Musik De:Bug veröffentlicht mehrere der ältesten (Musik-)Podcasts im deutschsprachigen Raum. Der Hauptfeed vereint Netaudio Veröffentlichungen, DJ Mixes und Live Sets Elektronischer Musik. Für Freunde Elektronischer Musik ist das Abo dieses Podcasts schon fast Pflicht. Reinhören lohnt. Es werden seit fast drei Jahren fast täglich neue Episoden veröffentlicht.

  • Eine halbe Million Gründe - Das große Abenteuer des Michael Pratzke Eine halbe Million Gründe - Das große Abenteuer des Michael Pratzke

    Bevor der Podcast nicht mehr erreichbar ist, will ich noch diesen Online-Roman in Form eines 42-teiligen Hörbuches empfehlen. Pünktlich zum Jahresende ging die letzte Folge online. Im Podcast werden die Abenteuer des fiktiven (?) Michael Pratzke verlesen, der allerhand Ereignisse wegen / dank illegaler Rauschmittel durchlebt.

  • Ohrenblicke Ohrenblicke

    Beim Podcast-Slam in Berlin dieses Wochenende habe ich Jens von Ohrenblicke kennengelernt, dessen Podcast wir hiermit als Tipp vorstellen. Jens ist Ton-Ingenieur, der auf Reisen, unterwegs und überhaupt Geräusche sammelt. Diese Geräusche verarbeitet er in seinem Podcast. Mehr noch - die Sounds waren der Grund, warum Jens mit dem Podcasting angefangen hat. Er hat im Podcasting das ideale Medium gefunden, um seine sound-technisch sehr aufwändigen Produktionen zu verbreiten. er greift auch mal zur Klampfe, singt und spricht zig verschiedene Rollen. Der Podcast ist ein autobiographisches Tagebuch in Hörspielformat und -qualität.

  • PUGcast - Sync Your Ears PUGcast - Sync Your Ears

    Ein Evergreen unter den Podcasts ist der PUGcast moderiert von Clemens, der aktives Mitglied in der Palm User Group Neuss / Düsseldorf ist. Im PUGcast erfährt der Hörer das Neueste aus der Palm-Welt. Aber auch darüber hinaus stellt Clemens oder einer seiner Gastmoderatoren neue Gadgets, aktuelle Software oder anstehende Veranstaltungen vor. Von User Group Treffen und anderen, zurückliegenden Veranstaltungen gibt es auch mal einen Mitschnitt zu hören. Im März werden Clemens und sein Team wieder von der Cebit berichten. Ein Podcast für Technik-Interessierte - hört mal rein!

  • Bits und so Bits und so

    Seit 68 Folgen sendet Timo Hetzel meist mit Unterstützung durch Gäste, z.B. Dominik oder Martin von The Coding Monkeys, seinen Podcast Bits und so in MP3 und auch AAC (Podcast-ID: 5135). In Bits und so wird über das Neueste vom Mac und andere Apple Produkte nicht immer ganz objektiv berichtet. Neben Hardware-Reviews wird Software vorgestellt und über deren News und Sicherheitslücken geredet. Weiterhin gibt es Hinweise, Tipps und Tests zu Webdiensten. Ein Tipp für alle Macianer und solche, die es werden wollen!

  • Der X-Akten Podcast auf www.meinhajo.de Der X-Akten Podcast auf www.meinhajo.de

    Im X-Akten Podcast stellt der Radioprofi Hajo Wilken (Benutzer Seehund) Neues aus Wissenschaft und Forschung in verständlicher und unterhaltsamer Art und Weise vor. Häufig kommen O-Töne von Wissenschaftlern und Experten zum Einsatz. Viele seiner bisher über 80 Episoden drehen sich um Entwicklungen und Erfindungen rund um Mensch und Tier.

  • Sprechbude Sprechbude

    Die Sprechbude ist ein Projekt der vollen Packung München, das ausgewählten Sprechern und Schauspielern ermöglicht, literarische Text vorzustellen. Bisher erschienen sind über 80 Episoden mit Texten von Goethe, Rilke, Heym, Kleist, Ringelnatz und vielen anderen. Unserer Meinung nach ist die Sprechbude eine der deutschen Podcastperlen und eine klare Empfehlung.

  • undertube undertube

    undertube ist ein unabhängiges Videopodcast-Musikmagazin aus der U-Bahn. Tina, Sebastian, Mila und Peer machen das, was sie sowieso immer machen: Konzerte besuchen, über Musik reden und mit der U-Bahn durch Berlin und Köln fahren. Jede Woche, immer aus der U-Bahn und immer mit einem musikalischen Gast. Einsteigen und dann gute Unterhaltung!

  • Braincast - auf der Frequenz zwischen Geist und Gehirn Braincast - auf der Frequenz zwischen Geist und Gehirn

    Das Gehirn, seine Funktionsweisen, Möglichkeiten und Folgen sind das Thema von Braincast. Seit 85 Folgen berichtet Arvid Leyh aus Weimar über alle erdenklichen Themen, die im Zusammenhang mit dem Gehirn stehen. Arvid zählt zu den aktivsten Podcastern - nicht nur unter den Podcastern der ersten Stunde.