Radio D Teil 1 | Deutsch lernen | Deutsche Welle Archiv

Lektion 26 - Abschied von Ayhan
14 Stunden 40 Minuten
Eine traurige Nachricht: Der Kollege Ayhan nimmt Abschied, um in die Türkei zu ziehen. Obwohl die Kollegen eine Überraschung vorbereitet haben, kann seine Abschiedsfeier nicht für fröhliche Stimmung sorgen.
Lektion 25 - Begrüßung der Schiffe
14 Stunden 59 Minuten
Die Redakteure versuchen, der Bedeutung des Begriffs "getürkt“ auf den Grund zu gehen. Dazu besuchen sie einen ungewöhnlichen Hafen, in dem jedes Schiff auf besondere Art begrüßt wird.
Lektion 24 - Die Hamburger Zeitung
Die Redakteure werden von der Eule Eulalia auf die richtige Spur gebracht. Sie entdecken, dass die Kollegen von der Hamburger Zeitung ihre Finger im Spiel haben. Eine Bemerkung von Philipp sorgt bei Paula für Empörung.
Lektion 23 - Ein Taucher mit Haiflosse
Paula und Philipp lösen das Rätsel um den vermeintlichen Hai und decken wieder einmal einen Betrug auf. Zunächst bleibt ihnen der Grund für diese Inszenierung unklar. Unerwartete Hilfe bekommen sie von der Eule Eulalia.
Lektion 22 - Der verschwundene Surfer
Philipp und Paula machen sich auf die Suche nach Spuren des Hais. Sie machen eigenartige Entdeckungen: Ein Surfbrett ohne Surfer im Hafenbecken und ein verwirrender Zeitungsartikel erregen ihre Aufmerksamkeit.
Lektion 21 - Ein Hai in Hamburg
Bei unerträglichen Temperaturen in der Redaktion von Radio D kommt ein Rechercheauftrag am Meer sehr gelegen. Paula und Philipp verschlägt es nach Hamburg. Dort soll sich ein Hai im Hafenbecken herumtreiben.
Lektion 20 - Hörerumfrage
13 Stunden 31 Minuten
Paula und Philipp fragen die Hörer nach ihrer Meinung. Das Thema der Sendung lautet: „Kann denn Lüge Sünde sein?“ Hier können die Hörer sich zu den gefälschten Kornkreisen äußern und das Vorgehen der Bauern bewerten.
Lektion 19 - Der Betrug ist aufgedeckt
14 Stunden 38 Minuten
Obwohl die Kornkreise von den Bauern gemacht wurden, glaubt Eulalia fest an die Existenz von UFOs. Erkundigungen unter den Dorfbewohnern zum Betrug mit den Kornkreisen führen Paula und Philipp in die Kneipe.
Lektion 18 - Nächtliche Beobachtung
14 Stunden 58 Minuten
Paula und Philipp versuchen dem Geheimnis der Kreise auf den Grund zu gehen und beobachten das Feld. Was sie entdecken, lässt aber nicht darauf schließen, dass hier Außerirdische am Werk waren.
Lektion 17 - Kornkreise
Mysteriöse Kreise in einem Kornfeld rufen Paula und Philipp auf den Plan. Handelt es sich um den Landeplatz eines UFOs oder will hier jemand ein Geschäft mit den Schaulustigen machen?
Lektion 16 - Ikarus
vor 13 Jahren
14 Stunden 59 Minuten
Der tragische Held Ikarus aus der griechischen Mythologie fasziniert die beiden Journalisten. Aber wissen die Hörer überhaupt, wer Ikarus war? Paula und Philipp leisten Aufklärungsarbeit und erzählen seine Geschichte.
Lektion 15 - Karnevalskostüme
13 Stunden 20 Minuten
Von der Straße berichten die Redakteure Paula und Philipp noch einmal über den Karneval. Dabei entdecken sie viele unterschiedliche Kostüme und lernen nebenbei auch noch verschiedene deutsche Dialekte kennen.
Lektion 14 - Hexen im Schwarzwald
14 Stunden 9 Minuten
Philipp berichtet wider Erwarten wohlbehalten aus dem Schwarzwald und lässt sich von der ausgelassenen Atmosphäre des Karnevalstreibens anstecken. Seine Kollegin Paula hingegen hat Probleme mit den Bräuchen.
Lektion 13 - Rosenmontag
Die Begeisterung für den Karneval spaltet die Redaktion von Radio D. Compus Rechercheauftrag, der die beiden Redakteure ausgerechnet in den karnevalsfreudigen Schwarzwald führt, kann nicht alle Beteiligten erfreuen.
Lektion 12 - Hörerpost
14 Stunden 30 Minuten
Wenn man etwas nicht verstanden hat, ist Nachfragen eine gute Lösung. Der Professor beantwortet die Fragen der Hörer zu den vorangegangenen Episoden: eine gute Gelegenheit zur Wiederholung und Vertiefung der Inhalte.
15
15
:
: