Episoden

Folge 7 – Wasser oder Wodka? – Fleuranne Brockway & Paul Simon
35 Minuten
Eine australische Opernsängerin, die nebenbei leidenschaftlich Krocket spielt und ein Schauspieler, der während des Lockdowns eine Indie/Folk-Pop-Band im heimischen Fünf-Quadratmeter-Studio gegründet hat? Das klingt nach spannenden Themen f...
Folge 6 – Wasser oder Wodka? – Aurélie Patriarca & Edzard Locher
Balletttänzerin trifft Schlagzeuger in der 6. Folge des Theaterpodcasts »Wasser oder Wodka?« – jetzt reinhören! Mit: Aurélie Patriarca (Hessisches Staatsballett) & Edzard Locher (Hessisches Staatsorchester Wiesbaden) www.staatstheater-wiesbaden.de
Episode 5 – Wasser oder Wodka? – Katja Leclerc & Christian Klischat
20 Stunden 11 Minuten
In der 5. Folge unseres Theaterpodcasts erinnern sich die Dramaturgin Katja Leclerc und der Schauspieler Christian Klischat an ihre Anfänge im Theater, sprechen darüber, dass es Vorteile hat wenn zwischen Wohn- und Arbeitsort einige Kilometer liegen...
Episode 4 – Wasser oder Wodka? – Vanessa Bolder & Martin Bringmann
18 Stunden 11 Minuten
In der 4. Folge unseres Theaterpodcasts sind die Schauspielerin Vanessa Bolder (»MärchenMärchen«) und der Schauspieler Martin Bringmann (»MärchenMärchen« und »35 Kilo Hoffnung«) bei uns zu Gast. www.staatstheater-wiesbaden.de
Episode 3 – Wasser oder Wodka? – Catherine Foster & Albert Horne
Water vs. vodka, Wagner vs. Verdi and – of course – navigating the challenging world of live performance during the COVID pandemic. Our first episode in English features world-renowned British soprano Catherine Foster alongside our South African chor...

Über diesen Podcast

DER THEATERPODCAST — »Wasser oder Wodka?« ist die Frage, die wir in regelmäßig unregelmäßigen Abständen unseren Gästen hier in diesem Podcast des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden stellen. Die Spielregeln sind eigentlich einfach: Wir schließen zwei interessante Persönlichkeiten, die hier am Theater arbeiten, zusammen mit einer Flasche Wasser und einer Flasche Wodka in einem Raum ein und schauen mal, was sie sich so zu erzählen haben. www.staatstheater-wiesbaden.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten