Was Wäre Wenn Podcast - Positive Psychologie und Coaching

Was Wäre Wenn Podcast - Positive Psychologie und Coaching

Was Wäre Wenn - Positive Psychologie und Coaching

Episoden

Mythen brechen – Was bringt uns Aberglaube?
Aberglaube kann eine starke Ressource sein. Aber er kann auch schädlich sein. Wie und warum, wird in diesem Interview Moderatorin Marion Dorr beleuchtet.
In jedem steckt ein Gaffer
"In jedem steckt ein Gaffer" ist eine provokante Aussage. Was sagt die Psychologie dazu? Warum gaffen wir? Gibt es vielleicht sogar gute Gründe dafür?
Positive Psychologie und die Post-Urlaubsdepression
Wie können Sie eine Post-Urlaubsdepression lindern oder sogar verhindern? Welche Möglichkeiten gibt Ihnen die Positive Psychologie an die Hand? Dominik Jozic vom WDR fragt nach.
Radio-Interview: Warum sammeln wir?
Radio F fragt nach: Warum sammeln wir? Wann ist sammeln krankhaft? Kann man vom Sammelobjekt eigentlich auf die Persönlichkeit schließen? Antworten hier!
Wie macht man ein gutes Kompliment?
Marion Dorr vom Radio F aus Nürnberg stellt knifflige Fragen über Komplimente, deren Echtheit, wie Männer sie besser machen oder Frauen dabei nicht anzüglich wirken können. Viel Spaß!

Über diesen Podcast

Der Podcast zum Blog "Was Wäre Wenn" von Michael Tomoff mit kurzen Lesungen zu Themen der Positiven Psychologie, der Persönlichkeitsentwicklung und dem Coaching.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten