#metoo - Das Schweigen hat ein Ende!

#metoo - Das Schweigen hat ein Ende!

Der Podcast für Opfer, Betroffene und Interessiert

Episoden

Für eine vollständige Heilung brauchen wir den Körper! (mit Aileen Keppler 2/2)
29 Minuten
078: Im zweiten Teil mit Aileen Keppler vom Traumaanker-Podcast sprechen wir über die letzten zwei Traumaanker. Und wir sprechen darüber, wie wichtig die Körperarbeit für eine vollständige Heilung ist. Viel Inspiration beim Hören! ... Kostenloses E-B...
Die 5 Traumaanker als innerer Kompass (mit Aileen Keppler 1/2)
27 Minuten
077: Lerne die 5 Traumaanker kennen und nutze sie als deinen inneren Kompass. Aileen Keppler, Survivor Queen und Polizistin, vom Traumaanker-Podcast stellt sie uns in diesem Interview vor. Viel Inspiration beim Hören! ... Kostenloses E-Book herunterl...
Krisenchat - psychosoziale Beratung über WhatsApp (Kai Lanz im Interview)
24 Minuten
076: Heute spreche ich mit Kai Lanz über den Krisenchat. Das ist ein kostenloses Hilfsangebot für akute Krisen, wodurch du jederzeit über Whatsapp psychosoziale Beratung bekommen kannst! Viel Inspiration beim Hören! ... Kostenloses E-Book herunterlad...
Klinik - größtes Geschenk und härteste Herausforderung meines Lebens (Interview Julia von Lürthe)
31 Minuten
075: Nach jahrelangem Missbrauch durch unterschiedlichste Täter entschied sich Julia von Lürthe ihren Heilungsweg zu beschreiten. Sie kündigte ihren Job, ging für 12 Wochen in eine Klinik und zeigte einen der Täter an. Wie es ihr heute geht, wie der...
Hilfe bei häuslicher oder sexualisierter Gewalt für Männer (Stephanie Kramer im Interview 2/2)
40 Minuten
074: Stephanie erzählt dir im zweiten Teil des Interview berichtet Stephanie über das neue Pilotprojekt “Traumamann” des Trauma Hilfe Zentrum Münchens. Lerne alles über dieses tolle Projekt! Es ist ein spezielles Angebot für Männer, die häusliche ode...

Über diesen Podcast

Mit diesem Podcast breche ich eines der größten Tabus in unserer Gesellschaft: über sexuellen Missbrauch zu sprechen. Siebzehn Jahre habe ich darüber geschwiegen, dass ich sexuell missbraucht worden bin. Ich habe mich dafür geschämt. Ich habe mich furchtbar einsam und alleine mit diesem dunklen Geheimnis gefühlt. Dann kam 2016 die weltweite #metoo Bewegung und plötzlich war alles anders. Jede 3. Frau erlebt in ihrem Leben sexuelle und/oder körperliche Gewalt. WTF? Das ist viel, viel, viel zu viel! Das hat mich so wütend gemacht, dass ich Ende 2016 meinen Mut gesammelt und mein Schweigen gebrochen habe: Ich habe den Mann angezeigt. Seitdem ist viel passiert: Therapie, Anwaltstermine, Gerichtsverfahren, Zeitungsinterviews... Und das ist erst der Anfang. Mit diesem Podcast möchten ich allen Opfern und Betroffenen von sexueller Gewalt Mut machen. Ihr seid nicht alleine. Wir sind viele. Die Zeit ist gekommen, unser Schweigen zu brechen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten