Börse Frankfurt Sentiment-Analyse

Börse Frankfurt Sentiment-Analyse

Episoden

Marktstimmung: "Wer kauft schon gern am Allzeithoch?"
5 Minuten
Der DAX lässt bisherigen Zweiflern keinen Raum nach unten zum Einstieg. So haben einige Aktien verkauft und andere sind auf die Shortseite. Was nach Ansicht von Goldberg eher gut für Bullen ist. Über den Sentiment-Index Jeden Mittwoch e...
Marktstimmung: "Ängstlich aus unterschiedlichen Gründen"
4 Minuten
Die einen wollen nicht in den steigenden Markt hinein kaufen, die anderen nichts verpassen. Für Joachim Goldberg eine sehr unaufgeregte Stimmungslage. Über den Sentiment-Index Jeden Mittwoch erhebt die Börse Frankfurt am Vormittag die Marktst...
Marktstimmung: "Vorsichtshalber ausgestiegen"
5 Minuten
Trotz der kleinen Handelsspanne ist der Markt in Bewegung. Viele Profis sind mit Profit an die Seitenlinie und die Privaten setzen vermehrt auf fallende Preise.
Marktstimmung: "Steigende Skepsis am Allzeithoch"
5 Minuten
Trotz starker DAX-Stände bleiben die Profis verhalten, während Private stabilen Optimismus zeigen. Laut Goldberg ein positives Szenario für weitere Kursgewinne.
Marktstimmung: "Und führe uns nicht in Versuchung"
4 Minuten
Keine Chance auf einen günstigen Einstieg, die Bremse an den 17.000 und die Nachrichtenschwemme lässt einige Profis auf die Bärenseite wechseln. Private halten sich wacker optimistisch. Nach Ansicht Goldbergs eine gute Ausgangslage.

Über diesen Podcast

Emotionen machen Märkte: Die Börse Frankfurt erhebt jeden Mittwoch die Markterwartungen aktiver Investoren und lässt die Ergebnisse vom renommierten Behavioral Finance-Analysten Joachim Goldberg, interpretieren. Die Analyse wird jetzt auch als Podcast veröffentlicht.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: