Im Visier – Verbrecherjagd in Berlin und Brandenburg | rbb24 Archiv

Der Kühltruhen-Mord
33 Minuten
Januar 2017, Berlin-Prenzlauer Berg. Aus der Wohnung eines Nachbarn kommt ein eigenartiger Geruch. Ein Mieter ruft die Polizei. In der Wohnung erleben die Beamten eine grausige Überraschung. Folge 22 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"  
Das Briefbomben-Attentat
33 Minuten
Juni 1991, Berlin-Wilmersdorf. Der Investorenbeauftragte Hanno Klein kehrt spät zurück in seine Wohnung. Er will die Post durchsehen. Als er einen Brief öffnet, detoniert eine darin versteckte Bombe. Wer steckt dahinter? Folge 21 des rbb|24-Crime-Pod...
Millionenraub in Zehlendorf
49 Minuten
27. Juni 1995, Berlin-Zehlendorf. In einer Bank herrscht reger Betrieb. Um 10.15 Uhr fährt ein weißer Lieferwagen vor. An Bord: Eine Gangsterbande. Noch ahnt niemand, dass dieser Überfall als eines der spektakulärsten Verbrechen in die Geschichte Deu...
Mord im Schrebergarten
30 Minuten
Berlin-Neukölln, 1988. Eine junge Frau verschwindet spurlos aus ihrer Wohnung. Wenige Tage später benutzt ein Mann ihre EC-Karte, um Geld abzuheben. Doch er behauptet, nichts mit dem Verschwinden der Frau zu tun zu haben. Folge 19 des rbb|24-Crime-Po...
Mord im Tiergarten
vor 3 Monaten
36 Minuten
September 2017, Berlin-Tiergarten. Die 60-jährige Susanne Fontaine macht sich einen schönen Abend mit Freundinnen in einem Restaurant. Gegen 22:20 macht sie sich auf den Weg nach Hause, doch dort kommt sie niemals an. Auf dem dunklen Pfad zum Bus ver...
Der Telefontäter
vor 3 Monaten
31 Minuten
Berlin-Marzahn 1987: Ein Mann belästigt Frauen und Mädchen sexuell am Telefon. Doch nicht nur deswegen haben die Familien im Bezirk Angst. Der anonyme Anrufer stiftet Kinder zudem zu Mord oder Suizid an. Folge 17 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"
Der Serienmörder David K.
27 Minuten
April 2009, Berlin-Wedding. Ein Mann verwindet spurlos. Seine Wohnung wirkt auf den ersten Blick unaufällig, doch später findet die Polizei dort Blutspuren und Fingerabdrücke. Sie führen zu einem Mann mit einer düsteren Vergangenheit. Folge 16 des rb...
Entführung ins Erdverlies
42 Minuten
September 1997, Geltow bei Potsdam. Ein junger Mann wird vor seiner Haustür entführt. Die Entführer verlangen eine Million D-Mark, sonst soll der 20-Jährige sterben. Kann er gerettet werden? Der Fall führt die Ermittler auf die Fährte eines weiteren...
Mord im Berliner Barmilieu
33 Minuten
Oktober 1992, Berlin-Lichterfelde. Ein Mann findet den leblosen Körper seiner Lebensgefährtin im Schlafzimmer. Die Besitzerin einer Bar, in der einflussreiche Leute verkehrten, wurde erschossen. Offensichtlich hat sie ihren Mörder selbst ins Haus gel...
Die tote Schülerin aus der Uckermark
40 Minuten
Mai 1991, die 15-jährige Andrea reißt aus dem Heim aus. Zunächst fehlt von ihr jede Spur. Wenige Tage später findet man ihre Leiche in einem Waldgebiet in der Uckermark. Erst nach über 20 Jahren kann der Fall dank neuer Ermittlungsmethoden und einer...
Zweite Staffel von "Im Visier" startet: zehn neue Fälle aus Berlin und Brandenburg
3 Minuten
Wahre Geschichten von Verbrechen in Berlin und Brandenburg: Der rbb|24-Crime-Podcast "Im Visier" geht am 28. Februar mit zehn Fällen in die zweite Staffel. Darunter ist einer der spektakulärsten Banküberfälle der deutschen Geschichte und der Fall ein...
Die Transit-Leiche
vor 7 Monaten
29 Minuten
Im November 1979 entdeckt ein Förster bei Bad Klosterlausnitz in Thüringen die verkohlten sterblichen Überreste eines Menschen - nahe einer Transitstrecke in den Westen. Wo kommt die Leiche her und wer ist der Mörder? Folge 12 des rbb|24-Crime-Podcas...
47 Tage im Verlies (11-12)
35 Minuten
Im Februar 1999 verschwindet eine Frau spurlos. Sechs Wochen später fährt ein Mann ungebremst mit dem Auto auf einen Betonmischer auf. Es scheint, als hätten diese Fälle nichts miteinander zu tun. Doch der schwere Unfall des Autofahrers soll der vers...
Der Trabi-Mord (10-12)
30 Minuten
Auf einer Brandenburger Landstraße kommt im September 1990 ein Trabant mit einer Familie von der Straße ab - und fährt gegen einen Baum. Das Auto fängt sofort Feuer. Die Mutter und ihre zwei Töchter sterben, der Mann überlebt. War es wirklich nur ein...
Der Fall des "Havel-Rippers" (9-12)
33 Minuten
Eine Prostituierte verschwindet 1994 unbemerkt von der Kurfürstenstraße in Berlin. Die Frau wird später im Oder-Havel-Kanal bei Hohen Neuendorf gefunden. Ein grausiger Fund, denn ihre Leiche ist in viele Einzelteile zerstückelt. Folge 9 des rbb|24-Cr...
15
15
:
: