Episoden

Die Welt in Rot für verfolgte Christen - Der „Red Wednesday" von Kirche in Not
1 Stunde 24 Minuten
Ref.: Florian Ripka , Geschäftsführer Hilfswerk KIRCHE IN NOT Mod.: Anjuta Engert
Die christliche Patientenvorsorge für ein selbstbestimmtes und würdevolles Leben bis zuletzt.
1 Stunde 11 Minuten
Ref.: Dr. Michael Feil, Referent für Glaubensfragen und Bioethik der Deutsche Bischofskonferenz, Mod.: Sabine Böhler, Studio München
Organspende - das Dilemma der Ärzte
1 Stunde 28 Minuten
Ref.: Prof. em. Dr. Christoph von Ritter, Mitautor des Buches "Wie wollen wir sterben? Beiträge zur Debatte um Sterbehilfe und Sterbebegleitung" Mod.: Sabine Böhler
Hildegards Menschenbild in der Schöpfungs(un)ordnung.
1 Stunde 27 Minuten
Ref.: Dr. phil., Dipl.-Theol. Viki Ranff, Theologische Fakultät Trier
Mann und Frau. Das Selbstverständliche neu entziffern.
1 Stunde 25 Minuten
Ref.: em. Univ.-Prof. DDr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz, Leiterin des Institutes EUPHRat ("Europäisches Institut für Philosophie und Religion") an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Benedikt XVI. in Heiligenkreuz bei Wien

Über diesen Podcast

Besondere Referenten und besondere Themen am Sonntagabend. Führende Persönlichkeiten und Spezialisten Ihres Fachgebiets aus Kirche und Gesellschaft halten ein Impulsreferat und stellen sich dem Gespräch und der Diskussion mit dem Moderator und den Zuhörern.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: