Zwiebelschälen bis zum Kern Archiv

#61 – Spalten die Medien die Gesellschaft, Lars?
Die aktuellen Diskussionen um #allesdichtmachen bestätigen Lars in seinen Beobachtung der gesellschaftlichen Erregungsspiralen, die er auch in seinem aktuellen Waschtag deutlich gemacht hat. Er äußert dort die Sorge, dass dieser vor allem auch von de...
#60 – Marks Mentoren - Teil 1
Was haben ein Tankwart, Boris Becker, Tony Robbins und Niklas Luhmann gemeinsam? Sie stehen alle auf einer Liste von Persönlichkeiten und Mentoren, die Marks Leben in irgendeiner Form beeinflusst haben. Was er von diesen Menschen mitgenommen hat und...
#59 – Entscheidung in der K-Frage - Wer hat es besser gemacht, Lars?
Jetzt ist es raus: Olaf, Armin und Annalena machen es. Doch wer hat denn die Personenwahl nun besser gelöst? Und gibt es denn überhaupt die beste Lösung? In dieser Episode unterhält sich Fabian mit Lars über das Wesen von Machtspielen und Postendisku...
#58 – "Alle zurück in die Büros" bei Google, Facebook und Co. - Hast du mehr erwartet, Mark?
Viele Unternehmen und Konzerne planen gerade schon für die Zeit nach Corona. So auch Tech-Konzerne wie Google oder Facebook, die in den letzten Wochen mit neuen Ankündigungen und Regelungen zum Homeoffice auf sich aufmerksam gemacht haben. Der Tenor:...
#57 – Lars' Meetingtipps zur Osterruhe
Die Ministerpräsidentenrunde mit der Bundeskanzlerin ist gerade in aller Munde. Doch nicht nur die dort getroffenen Entscheidungen sind interessant, auch der Ablauf und die Struktur dieses Meetings ist einen beobachtenden Blick wert. Denn eins ist kl...
#56 – Mit welchem System organisierst du dich selbst, Mark?
Ob Getting things done, Pomodoro-Technik, Kalender oder klassische To-Do-Liste - Die Auswahl und Möglichkeiten an Rezepten und Methoden zur optimalen Selbstorganisation ist vielfältig. Was am besten funktioniert, ist vermutlich individuell sehr versc...
#55 – Welchen Unterschied macht Sprache für Dich, Lars?
Lars scheint die Verwendung einer präzisen Sprache ja sehr sehr wichtig zu sein. Das merkt auch Fabian, denn er wird ja regelmäßig von ihm korrigiert. Doch welchen Unterschied und welche Bedeutung kann Sprache machen? Und besteht Sprache aus Wörtern?...
#54 – Geht dich die Gesundheit deiner Mitarbeiter etwas an, Mark?
Gesundheitsprogramme, Yogakurse, Persönliche Coachings etc. scheinen weiterhin ein unaufhaltsamer Trend in Unternehmen zu sein. Mark hält diese gut gemeinte Fürsorge für übergriffig und ist davon überzeugt, dass sie die individuelle Selbstverantwortu...
#53 – Wie überträgst du Verantwortung, Lars?
Übernehmt doch endlich mehr Verantwortung! Das fordern viele Chefs immer wieder von ihren Mitarbeitern und auch die Politik von ihren Bürgern. Doch Lars ist der Meinung, dass in diesem Fall oft nur Gehorsam erwartet wird und schreibt darüber in seine...
#52 – Wie schreibt man ein Buch, Mark?
Eine neue YouTube-Show, die viel Aufmerksamkeit fordert, und potentiell etwas zu viele Themen auf dem Tisch. Darüber hat Mark in den letzten Wochen ja immer wieder gesprochen. Doch nun beginnt er auch noch damit, sein erstes eigenes Buch zu finalisie...
#51 – Lars: Impfchaos, Corona-Regeln und Kampagnen
Fabian erinnert das Impfchaos, die Diskussion um Kennzahlen, bzw. die Sehnsucht nach einer klaren Zukunftsplanung an die Herausforderungen von Unternehmen, wenn es um den richtigen Umgang mit unsicheren Situationen geht. Er spricht mit Lars über dess...
#50 – Jubiläumsfolge: Szenen einer Unternehmerehe
Einen passenden Mitgründer oder Unternehmerpartner zu finden, ist gar nicht so einfach und in vielen Fällen auch entscheidend für die Realisierung unternehmerischer Ideen. Mark und Lars sehen ihre Partnerschaft auch als einen der Schlüssel zum Erfolg...
#49 – Warum hast du eigentlich keine Yacht, Lars?
Lars ist im Umzugsstress und Fabian möchte helfen. Wenn schon nicht mit Muskelkraft, dann zumindest mit guten Tipps und klugen Ratschlägen, zum Beispiel von Marie Kondo. Dabei geraten sie in ein Gespräch über Lars' Verhältnis zu Materiellem, Statussy...
#48 – Mark und die Kunst des Weglassens
Anstatt "Wie löse ich ein komplexes Problem?" sollte man viel häufiger nach dem "Wie löse ich es denn nicht?" fragen. Dies behauptet Mark unter Anderem in seinem aktuellen Blogartikel. Doch sind solche Fragen nicht zwei Seiten ein und derselben Medai...
#47 – Lars: Auf ein Wort zu Aufklärung und Wissenschaft
"Wer etwas gesagt hat, erregt in nicht wenigen Debatten mehr Aufmerksamkeit als das eigentliche Argument", behauptet Lars. Ihn erinnert das an die Zeiten vor der Aufklärung. Da er in vielen seiner Beiträge und auch in seinem aktuellen Gedankengang vo...
15
15
:
: