Bookgazette - Die Welt der unabhängigen Verlage

Bookgazette - Die Welt der unabhängigen Verlage

Die Welt der unabhängigen Verlage

Episoden

Vom Leuchten der Wörter – Im Gespräch mit Ondřej Cikán
52 Minuten
Ondřej Cikán ist Schriftsteller, Übersetzer und Verleger. Wir haben uns über seinen neuen Band Mein Liebling ist Gewölk, seine Einflüsse aus der tschechischen und antiken Dichtung, seinen Verlag und seine Übersetzertätigkeit unterhalten.
Lyrik, Ligaturen & Typografie ─ Im Gespräch mit Andrea Schmidt
48 Minuten
Andrea Schmidt ist Typografin, Gestalterin und Verlegerin. Wir haben uns über ihren Verlag, das Verlagshaus Berlin, die daring verlegte Lyrik und im Besonderen über das Gestalten von schönen Büchern unterhalten. Sowohl für Liebhaber*innen der Ligatur...
Die Demokratisierung des auktorialen Erzählens — Im Gespräch mit René Frauchiger
50 Minuten
René Frauchiger hat 2019 einen Roman geschrieben, der sich allen Genrezuordnungen und -konventionen entzieht. Wir haben uns über diesen Roman, übers auktoriale Erzählen, dessen demokratische Gegenform, die kindliche Freude an Abenteuern und über die...
Offenes Verlegen — Im Gespräch mit Nikola Richter
Der Winterschlaf ist vorbei und es geht auch hier wieder los. Diesmal war Mikrotext-Verlegerin Nikola Richter zu Gast. Wir haben uns über ihr neues Buch, ihren Verlag und übers Jazzgeigenspielen unterhalten.
Das Gebirge mit dem Kaffeelöffel abtragen
Zwei Jahre lang haben Lisa Palmes und Lothar Quinkenstein an der Übersetzung der fast 1200-seitigen Jakobsbücher von Olga Tokarczuk gearbeitet. Wir haben uns über den Roman, übers Übersetzen im Tandem und über den Stellenwert von Übersetzer*innen unt...

Über diesen Podcast

Monatliche Gespräche aus der Welt der unabhängigen Verlage

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten