Radio Bremen: Löfflers Lektüren

Radio Bremen: Löfflers Lektüren

Episoden

Richard Ford: Irische Passagiere
6 Minuten
Mit seinen 76 Jahren gilt Richard Ford heute als der regierende "All American Author". Das gute Dutzend von Romanen und Erzählungsbänden, die er in den letzten fast fünfzig Jahren veröffentlicht hat, bestätigt ihn als den wichtigsten Chronisten der w...
Ulrike Draesner: Schwitters
4 Minuten
Ein Roman über den Schriftsteller und bildenden Künstler Kurt Schwitters während seiner letzten elf Lebensjahre, die er im Exil verbrachte. Ulrike Draesner zeigt dessen Weltneugier, Witz, Charme und unbezwingbare Schaffenslust, die er trotz vieler En...
Verena Keßler: Die Gespenster von Demmin
6 Minuten
Der Roman spielt auf mehren Zeitebenen und Erzählsträngen. Es geht um das Kriegsende 1945 in Demmin, wo es zu einem Massensuizid kam. Die Romanheldin Larry wächst in dieser Kleinstadt in Vorpommern auf und wird mit der grausamen Vergangenheit des Ort...
Ulrike Almut Sandig: Monster wie wir
6 Minuten
Ulrike Almut Sandig ist in erster Linie Lyrikerin, Klang- und Performancekünstlerin und war in dieser Eigenschaft auch schon einmal bei dem Literaturfestival "Poetry on the road" in Bremen. Nach einigen Erzählungen, hat sie nun ihren Debütroman herau...
Arno Geiger: Unter der Drachenwand
4 Minuten
1944. Der Krieg ist verloren, wütet aber weiter. Die Menschen sind erschöpft und abgestumpft vom täglichen Kampf ums Überleben. Hauptschauplatz des Romans ist der Ort Mondsee im österreichischen Salzkammergut, an der Drachenwand. Hier trifft ein verw...

Über diesen Podcast

Die bekannteste Kritikerin Deutschlands erkundet für Bremen Zwei Autoren und ihre Bücher als Teil einer literarischen Welt.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten