Episoden

Enge Entscheidung in NRW - Landtagswahlen im Schatten des Ukraine-Krieges
28 Minuten
Nordrhein-Westfalen ist nicht nur das bevölkerungsreichste Bundesland, sondern auch größer als mancher EU-Staat. Kein Wunder, dass Landtagswahlen dort immer auf die Bundespolitik abstrahlen. Dieses Mal ist das Rennen zwischen CDU und SPD besonderes e...
Feminismus hat viele Gesichter: Lateinamerikas Frauen in Bewegung
23 Minuten
Ende 2020 legalisierte Argentinien als erstes großes Land in Lateinamerika den Abbruch von Schwangerschaften. Die Entscheidung hatte Signalwirkung. Auf dem Kontinent ist in Sachen Frauenrechte einiges in Bewegung geraten. Anne Demmer und Anne Herberg...
Russische Seelen - Leben im Schatten der "Spezialoperation"
23 Minuten
Viele in Russland halten Umfragen zufolge zu Vladimir Putin. Etliche wollen dies nicht glauben. Zumal die russische Gesellschaft gewohnt ist, sich mit ihrer echten Meinung zurückzuhalten. Martha Wilczynski über das Leben im Schatten der "Spezialopera...
Drei Kontrahenten im hohen Norden - In Schleswig-Holstein wird ein neuer Landtag gewählt
21 Minuten
Es ist ein Wettkampf der Persönlichkeiten: Daniel Günther, bisheriger CDU-Ministerpräsident, Thomas Losse-Müller, SPD, und Monika Heinold, grüne Finanzministerin, wollen Landesvater bzw. -mutter von Schleswig-Holstein werden. Am 8. Mai können 2,3 Mil...
Der letzte Dachauer Häftling - Spurensuche bis nach Polen
22 Minuten
Er bekam die Nummer 161.896: Mieczyslaw Charecki. Zwei Tage später wurde er von den Amerikanern aus dem KZ-Dachau befreit. Thomas Muggenthaler hat sich auf die Spurensuche durch die Archive gemacht: Woher aus Polen stammte Charecki, wo war er vor dem...

Über diesen Podcast

Unsere Radioreporter im weltweiten ARD-Netz und in Deutschland erklären, was warum passiert. Weil sie sich auskennen. Weil sie die richtigen Fragen stellen, mit dem Reportermikrofon in der Hand. Weil sie die Krisenherde dieser Welt schon lange gut kennen, bevor die anderen erst einfliegen. Unsere Reporter/innen lassen uns die Revolutionen der Welt besser verstehen, weil sie wissen, was im Volk schon lange gärt. Sie wissen, wohin sie gehen, wen sie fragen, wem sie zuhören müssen. Sie beobachten, analysieren und nehmen uns mit, wenn Nachrichten gerade erst entstehen. In der großen BR24 Reportage, jeden Sonntag, in BR24, immer um 14.35 Uhr und um 22.35 Uhr.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten