Wortwechsel - Deutschlandfunk Kultur

Wortwechsel - Deutschlandfunk Kultur

Die Beiträge zur Sendung

Episoden

Verbrechen der Kolonialmächte - Verjährt Verantwortung für Völkermord?
Die Bundesregierung bekennt sich zu deutschen Verbrechen in der Kolonialzeit. Eine Versöhnungsvereinbarung mit Namibia liegt auf dem Tisch. Sie spricht von Völkermord an Herero und Nama. Aber es gibt heftige Kritik. Scheitert die Versöhnung? Moderat...
Im Strudel der Skandale - Christliche Kirchen am "toten Punkt"?
Angesichts der missglückten Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs katholischer Geistlicher an minderjährigen Schutzbefohlenen sieht Erzbischof Kardinal Reinhard Marx seine Kirche an einem "toten Punkt" und fordert umfassende Reformen. Moderation: B...
Die Pflegereform - Großer Wurf oder fauler Kompromiss?
Lange wurde gestritten, nun hat die Große Koalition einen Gesetzentwurf zur Pflegereform vorgelegt. Eckpunkte sind höhere Löhne, Entlastung für Pflegebedürftige und höhere Beiträge für Kinderlose. Kritiker bezweifeln die Wirksamkeit und Finanzierung....
Europas Problem mit Belarus - Sanktionen und was noch?
Auf die erzwungene Landung eines Passagierflugzeugs in Minsk reagierte die EU mit Sanktionen gegen Belarus. Doch an dessen Seite steht weiterhin Russland. Sollte Brüssel sich nun auch mit Moskau anlegen und ist die EU dazu bereit? Moderation: Axel R...
Globale Solidarität gegen Corona? - Reiche Länder, arme Länder und ein Virus
Corona wütet schlimm in Indien, die indische Virusvariante breitet sich auch zu uns hin aus. Höchste Zeit für globale Solidarität – eigentlich. Doch beim Impfen und den wirtschaftlichen Corona-Folgen geht es auch um nationale Interessen. Moderation:...

Über diesen Podcast

Der Wortwechsel ist das Diskussionsforum bei Deutschlandfunk Kultur – mit interessanten Gesprächspartnern und aktuellen Themen. Die Sendung widmet sich allen Fragen des gesellschaftlichen Lebens. Regelmäßig wird der Wortwechsel nicht im Studio, sondern im Rahmen von Veranstaltungen aufgezeichnet bzw. live gesendet – zum Beispiel vom Forum Frauenkirche in Dresden, von der Berlinale, der Leipziger und der Frankfurter Buchmesse.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...