Der Podcast für Deinen weiblichen Erfolg

Der Podcast für Deinen weiblichen Erfolg

Episoden

#32 Einfach mal nichts machen - Ein Aufruf für Pausen
12 Stunden 27 Minuten
In der heutigen Zeit ist der Satz "Heute habe ich viel geschafft!" viel positiver geprägt als der Satz "Heute habe ich nichts gemacht!". Warum nur?  Haben wir es tatsächlich verlernt, nichts zu machen?  Dabei tun Pausen doch so gut! Denke...
#31 Musst du laut sein, um im Job mehr Anerkennung zu bekommen?
9 Stunden 41 Minuten
Gehörst du auch zu denen, für die es ganz normal ist, dass du deine Arbeit pflichtbewusst und gut machst? Daher bist du auch von Kollegen genervt, die sich selbst in den höchsten Tönen loben und sich für den kleinsten Erfolg feiern lassen.    Es ärge...
#30 Wie deine innere Haltung deine Selbstsicherheit beeinflusst
12 Stunden 6 Minuten
Erfolgreiche Menschen treten selbstsicher auf, können schlagfertig auf Kritik antworten und du hast das Gefühl, sie kann nichts aus der Bahn werfen.  Ist das wirklich so?  Oder was steckt dahinter?  Was machen sie anders?    Denn du weißt aus eigener...
#29 Emotionen im Job hilfreich einsetzen
14 Stunden 28 Minuten
Wir Frauen reagieren oft sehr emotional, was im Job nicht immer gern gesehen wird.  Schnell wirst du als Zicke, nicht belastbar oder zu emotional eingestuft.    Warum du deine Emotionen nicht verdrängen solltest und wie du sie hilfreich im Job einset...
#28 die 5 Sprachen der Liebe im Business
9 Stunden 7 Minuten
Kennst du die 5 Sprachen der Liebe?  Nein?  Kein Problem. Ich stell sie dir heute vor. Und du erfährst, wie du diese Sprache nutzen kannst, um mehr Wertschätzung und Anerkennung im Beruf zu erhalten.    Klingt komisch?  Naja, probiere doch einfach ma...

Über diesen Podcast

Der Podcast für Deinen weiblichen Erfolg mit Tipps und Impulsen, wie Du selbstbewusst im Job auftreten kannst und so mehr Wertschätzung und Anerkennung für Deine Arbeit bekommst. Als Businessmentorin hilft Dir Silke Kromer, Dein Selbstbewusstsein zu stärken, DIch authentisch zu zeigen und voller Selbstvertrauen den nächsten Karriereschritt zu wagen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten