Audio Podiumsdiskussion: Syrien – Straflosigkeit für Kriegsverbrechen? (QHD 1920) Podcast

  • Wie können die Nürnberger Prinzipien im Syrienkonflikt durchgesetzt werden?

    In Syrien tobt seit Jahren ein erbitterter Bürgerkrieg mit unterschiedlichen politischen Interessen: Widerstand gegen das Assad-Regime, Krieg gegen den sogenannten Islamischen Staat, die ungelöste Kurdenfrage. Religiöse Konflikte und strategische Interessen führten auch zu einer Einmischung der größten militärischen Mächte der Welt, der USA und Russland. Der Konflikt löste massive Flüchtlingsströme aus. Die militärische Auseinandersetzung verlief und verläuft immer wieder mit erbarmungsloser und menschenverachtender Härte. Alle beteiligten Parteien stehen in Verdacht, Kriegsverbrechen begangen zu haben. Politisch befindet sich die internationale Gemeinschaft nicht in der Lage, hierauf angemessen zu reagieren. Zwar existiert eine internationale Untersuchungskommission, strafrechtliche Maßnahmen sind bislang aber ausgeblieben. Kriegsverbrecher sind mit den Flüchtlingen nach Deutschland gekommen ebenso wie deutsche Staatsbürger nach Syrien in den Kampf für die IS gezogen sind. Deshalb muss auch Deutschland für sich selbst strafrechtliche Antworten finden.

    Wie diese Antworten auf nationaler aber auch auf internationaler Ebene aussehen können, diskutieren Praktikerinnen und Praktikerin sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf der Podiumsdiskussion. Organisiert wird die Veranstaltung von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) und der Internationalen Akademie Nürnberger Prinzipien (IANP) anlässlich der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrags zwischen den beiden Institutionen.

    Der aktuelle Download „Podiumsdiskussion: Syrien – Straflosigkeit für Kriegsverbrechen?“ des Podiumsdiskussion: Syrien – Straflosigkeit für Kriegsverbrechen? (QHD 1920) Podcast ist am 10.07.2019 erschienen.
    Gratis-Service von uns: Benachrichtigungen über neue Folgen des Podiumsdiskussion: Syrien – Straflosigkeit für Kriegsverbrechen? (QHD 1920) Podcast zukommen.

Alle Folgen des Podcasts (1 Episoden)

Details zum Podiumsdiskussion: Syrien – Straflosigkeit für Kriegsverbrechen? (QHD 1920) Podcast Download

Webseite
-
Zuerst veröffentlicht
13.08.20 07:00 Uhr
Letzter Check
10.07.19 22:00 Uhr
Check veranlassen
Copyright
2020 FAU
Podcaster
Besitz an Podcast erklären
Alle Episoden
Alte Folgen im Podcast-Archiv nachhören
Podcast hat 0 Abonnenten

Über den Podcast Download

* Wiedergabe der Podiumsdiskussion: Syrien – Straflosigkeit für Kriegsverbrechen? (QHD 1920) Folgen im Player erfolgt direkt vom Server des Anbieters. Mehr in der FAQ

Podiumsdiskussion: Syrien – Straflosigkeit für Kriegsverbrechen? (QHD 1920) Podcast Download

Auf dieser Seite findest du die Feed URL des Podiumsdiskussion: Syrien – Straflosigkeit für Kriegsverbrechen? (QHD 1920) Podcast, den du einfach mit einem Klick bei iTunes abonnieren kannst. Die iTunes Podcast Url, den RSS-Feed und andere Abo-Mechanismen findest du bei Klick auf den Knopf Abonnieren. Ein Podcast stellt eine Alternative zum online Lesen dar. Der Podcast Link ist das Buch, die Podcast-Folgen sind die Kapitel.