Gewerkschaften für Bürgermedien

Gewerkschaften für Bürgermedien

Episoden

Interview mit Martina Schu (Ver.di) vor der SIS-Demo (19.04.2010) in Paderborn
Am 19.04.2010 fand wieder eine Montagsdemo unter dem Motto "ich bin einer von 2000" gegen Stellenstreichungen der Siemens SIS in Paderborn statt. Aufgerufen hatten die Gewerkschaften in Paderborn, allen voran die IG-Metall. Vor Beginn der Demo spra...
Interview mit Paul Weitkamp (Die Linke) vor der SIS-Demo (19.04.2010) in Paderborn
Interview mit Carmelo Zanghi (IG Metall) vor der SIS-Demo (19.04.2010) in Paderborn Am 19.04.2010 fand wieder eine Montagsdemo unter dem Motto "ich bin einer von 2000" gegen Stellenstreichungen der Siemens SIS in Paderborn statt. Aufgerufen hatten d...
Interview mit Carmelo Zanghi (IG Metall) vor der SIS-Demo (19.04.2010) in Paderborn
Am 19.04.2010 fand wieder eine Montagsdemo unter dem Motto "ich bin einer von 2000" gegen Stellenstreichungen der Siemens SIS in Paderborn statt. Aufgerufen hatten die Gewerkschaften in Paderborn, allen voran die IG-Metall. Vor Beginn der Demo spra...
Paderborn will IT-Standort bleiben! Politiker solidarisch mit Siemens-Beschäftigten
Der 17. Montagsspaziergang am 19.04.2010 der Kolleginnen und Kollegen der SIS führte diesmal in die Stadt hinein zum Arbeitsamt. Sie erhielten Unterstützung von Politikerinnen und Politikern aller großer Parteien, die sich alle einig waren: "Paderbo...
15 Jahre Asylrechtsänderung
Im Jahr 1993 trat die von einer großen Koalition aus CDU/CSU, FDP und SPD beschlossene Reform des Asylrechts in Kraft, die den Zugang zum politischen Asyl erheblich einschränkte. Wie steht es heute um das Recht auf Asyl? Brauchen wir eine andere Asyl...

Über diesen Podcast

Der GfB e.V. fördert den Aufbau und die Entwicklung örtlicher GfB-Arbeitsgemeinschaften. Derzeit existieren in NRW rund 15 Arbeitsgemeinschaften "GewerkschafterInnen für Bürgermedien". Sie produzieren in den Verbreitungsgebieten des Lokalfunks eigenverantwortlich Beiträge für den Bürgerfunk. Die Radiowerkstätten verfügen über moderne Rundfunktechnik, räumliche Produktionsmöglichkeiten sowie qualifiziertes Betreuungspersonal. Sie bieten Zugang für interessierte BürgerInnen, ArbeitnehmerInnen oder Produzentengruppen auf der Grundlage des Landesmediengesetzes. In diesem Podcast werden regelmäßig Beiträge aus den einzelnen Radiowerkstätten veröffentlicht.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten